Saft NC Batterien

Christian Stuermer

Neues Mitglied
10.05.2006
25
Hallo liebes Elwebforum...

heute habe ich von einem Citycommitarbeiter erfahren das die französische Firma die auf den lustigen Namen Saft hört, Restbestände von ihren Nickel Cadmium Batterien angeblich für nen Appel und Ei an einen französischen Elektromobilfahrerclub / Verein oder Verband abgegeben hat. Angeblich ist es nun möglich ( wahrscheinlich auch nur über 1000 Ecken) für angeblich 600 Euronen einen kompleten neuwertigen von Saft geprüften NC "Batteriesatz" zu bekommen. Anscheinend soll Cadmium ab 2008 ganz aus der Batterieherstellung verschwinden!?.
Hört sich alles sehr wage an aber vielleicht könnte ja jemand mit guten Französisch bei Saft erfragen was an der Geschichte dran ist.

Grüße

 

A-B

Mitglied
13.07.2005
174
Moin,
auf dieses Verbot von NiCd hatte ich die deutsche Niederlassung mal angeschrieben. Hatte ne kurze Antwort erhalten, dass dieses Verbot nicht für Industrieakkus gilt. Also auch nicht für die, die soviel im El gefahren werden. Nähere Antwort soll ich in 3 Wochen kriegen, wenn der dementsprechende Miarbeiter aus dem Urlaub zurück ist. Hatte auch gehofft günstig an Saft Akkus ranzukommen. Scheint aber eher nichts zu werden.
Gruß André
 

Stüpfnick

Aktives Mitglied
23.09.2005
431
Wow!! 600¤ wäre ja DER Wahnsinn, und ich habe noch alles zusammengekratzt, um kürzlich welche um ¤1.800,- zu kaufen... )-; *schnief*

Das wäre ja eine Batterie um 100¤, DER Wahnsinn schlechthin!!

 

Anmelden

Neue Themen