Reifendruck

  • Themenstarter Herbert Kaiser
  • Datum Start
H

Herbert Kaiser

Guest
Hallo,

mal gerade eine Frage zum Reifendruck: in der Betriebs-Anleitung meines El und auf der Lenksäule steht etwas über 2 bar, aber hier und auf einigen Internet-Seiten habe ich etwas von 4 bar gelesen :eek:

Was ist empfehlenswert?

Schönen Gruss aus Aachen
Herbert
 
W

Werner Weiß

Guest
schrieb:

Hallo,

mal gerade eine Frage zum Reifendruck: in der
Betriebs-Anleitung meines El und auf der Lenksäule steht
etwas über 2 bar, aber hier und auf einigen Internet-Seiten
habe ich etwas von 4 bar gelesen :eek:
Was ist empfehlenswert?

hallo herbert ;-)
irrgentwo dazwischen, wo es halt für dich noch angenehm is :)
euer el-flitzer weiss
 

Andreas Eichner

Neues Mitglied
03.04.2006
29
Hallo Herbert,
du solltest dich nach den Werten richten, die der Hersteller, www.cityel.com angibt(News Technik). Hinten 4 bar, Vorne 3,5 bar.
Wenn du weit darunter liegst (alte Werte) ist die Reichweite deutlich geringer.
Für noch groessere Reichweiten kann man bis zu 1bar mehr aufpumpen. Aber Vorsicht !!! Die Federung wird extrem hard, das Kurvenverhalten wird schlechter und es besteht Platzgefahr bei starker Sonneneinstrahlung. Also nur in Ausnahmefällen anwenden !!!
Mit sonnen-elektrischen Gruessen
Andreas Eichner
 

Marion_S

Neues Mitglied
04.06.2003
1
Andreas Eichner schrieb:

du solltest dich nach den Werten richten, die der Hersteller,
www.cityel.com angibt(News Technik). Hinten 4 bar, Vorne 3,5
bar.
Wenn du weit darunter liegst (alte Werte) ist die Reichweite
deutlich geringer.

Ich habe auch gerade davon erfahren, daß man mit mehr Druck fahren sollte. Bisher hatte ich, wie im Aufkleber auf der Lenkradsäule angegeben, 2,4 bzw 2,5. Mußte ich in die Außenfiliale, kam ich trotz geschlossenem Verdeck (Targa) und vorsichtiger Fahrweise mehr oder weniger auf dem Zahnfleisch wieder nach Hause (und ich habe als Letztes immer eine nicht zu umgehende Steigung zu bewältigen
). Jetzt habe ich 3 bar auf allen dreien probiert, kann mit offenem Verdeck fahren (wenn gleich immer noch vorsichtig) und komme sehr gut heim.
 
R

Rolf

Guest
Hyho,
Ich fahre seit mitte letztem Jahr (2002) auf allen Reifen mit 6 Bar und habe noch keine Probleme feststellen können was das Kurven verhalten angeht.
Positiv ist die erhöhte km/h von 56 sonst 50-52 km/h und Glas auf der Fahrbahn wird eher zermalen als in die Reifen gefahren.
Der Fahrkomfort auf Grund des höheren Luftdrucks wird narürlich straffer.

Grüsse Rolf
 

Anmelden

Neue Themen