Mein Stromanbieter ...



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 65 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
Wieso , das ist doch klar und verständlich.Di suchst dir einen neuen Anbieter mit einer Ladeflatrate und Karte.Den derzeitigen Anbieter vorher bloß kündigen.Ich weiss nicht was daran nicht zu begreifen ist.Mehr als Klartext geht nicht.Mit freundlichen Grüßen Ed.
Da Du explizit dies empfiehlst:
Welche Anbieter mit Ladeflatrate und Karte gibt es überhaupt noch?
 

E Bil

Neues Mitglied
19.03.2023
39
JO53BN
Probiere es mal mit Maingau, wobei man ja heute nicht sicher sein kann das es so bleibt.
Mit freundlichen Grüßen Ed
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
Hi Roland,
du kriegst sie auch ohne Mitgliedschaft als Weiterleitung zur EnBW-App und gegen 10 Geld. Zumindest laut ADAC-Homepage. Eine eigenstaendige ADAC-Karte existiert nicht, alles EnBW.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
Hallo Sacha,
nach den letzten Preis- und anderen Änderungen sieht es für mich so aus:
Ich habe eine eigenständige ADAC Karte. Steht jedenfalls ADAC (und EnBW) drauf, und geladen wird natürlich im EnBW Netz oder über Roaming mit getrennten Preisen. Auch die Abrechnung erfolgt direkt über EnBW.
Siehe hier:

Und dann gibt es natürlich EnBW direkt, mit Ladekarte und Tarifen.

Und die sind tatsächlich leicht unterschiedlich zu den ADAC Ladestrom-Tarifen:
Ich vergleiche mal nur die Tarife mit einer kostenlosen Ladekarte und ohne Grundgebühr:

ADAC-laden kostet die kWh 51 C an EnBW Stationen und 60 Cent im Roaming.
EnBW direkt laden kostet im Ladetarif S die kWh 61 C an EnbW Stationen und 65 Cent im Roaming.


ok ok, bei EnbW gibts noch Ladetarife mit monatlicher Grundgebühr und dann kleineren kWh Preisen.
... und die ADAC Preise entsprechen genau den Preisen für EnBW Strom- oder Gaskunden.

Ist zwar alles Strom von oder über EnBW. Aber der ADAC Tarif unterscheidet sich schon von EnBW direkt.

Gruss, Roland
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
Ewe
Die Karte EWEgo wurde gerade von denen zum 30.6 gekündigt...
Jetzt ist da eine App...
Ich blicke da leider nicht mehr durch...
Ist es notwendig die Elektro Fahrer zu vergraulen oder bin ich einfach nur zu dumm für diese Welt ?
Na ja..... ich hab mal bei EWE nachgelesen, und da sehe ich zwar eine Änderung. Aber kein Grund zur Panik. Ladekarten gibt es immer noch..

Sie sind bereits Mobility Card Kund:in und haben eine Kündigung erhalten?
Das müssen Sie jetzt tun, um Ihr Auto laden zu können:


  1. Laden Sie sich die neue EWE Go App auf Ihr Handy.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie bereits im EWE Go Portal nutzen (nicht die Zugangsdaten aus der Punktladung App), in der App an.
  3. Bestellen Sie den EWE Go Ladetarif.
  4. Der EWE Go Ladetarif ist sofort auf Ihrem Handy verfügbar und kann über das Handy genutzt werden. Sofern Sie eine Ladekarte ausgewählt haben, erhalten Sie diese zusätzlich innerhalb von 14 Tagen per Post zugesendet. Ihre alte Karte behält die Gültigkeit bis 30.06.2023. Bitte beachten Sie hier auch die Informationen in der E-Mail.
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
Probiere es mal mit Maingau, wobei man ja heute nicht sicher sein kann das es so bleibt.
Mit freundlichen Grüßen Ed
Maingau Karte habe ich seit Ewigkeiten, aber lange nicht mehr benutzt. Ist jetzt wieder günstig. Ist aber ein normaler Vertrag mit kWh Abrechnung, keine Flatrate (wie von Dir erwähnt).

Den günstigen Kundentarif können sie mir nicht anbieten. Sie können keinen Stromliefervertrag in meiner Gegend anbieten, ich kann also den günstigen Kundentarif zum Laden nicht bekommen. Macht mir persönlich nix, da ich weitgehend selbstgemachten Solarstrom lade. Oder extern über Park&Charge. Mein System.

Das nächste in der Auswahlliste wäre dann ALDI. Da war ich aber sehr lange nicht mehr, genauer das letzte Mal als es noch komplett kostenlos war.

Gruss, Roland
 

R.M2

Mitglied
18.11.2022
125
da hat sich die stadt bamberg ei dolles ding geleistet,
nachdem die alten, kotzenlosen (nit eichelkonformen) new motion säulen (die sowohl karten als auch appen konten) gegen schöne neue hypermoderne getauscht wurden DIE NUR MITTELS APP FUNZEN
:unsure: o_O:cry::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:da hat doch keiner dran gedacht, das IM parkhaus KEIN handyemfang vorhanden ist,,,
nu werde sie wohl nen handymast ins parkhaus stellen mmüßen,,,
bye wolle
Also entweder hat die Säule wlan wenn sie eine feste kabel Anbindung ans Netz hat wenn die Säule selbst kein Netz hat geht sie normalerweise nach ca 1 min in den Messemodus und man kann um sonst laden
 
  • Wow
Wertungen: Kamikaze

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
da hat sich die stadt bamberg ei dolles ding geleistet,
nachdem die alten, kotzenlosen (nit eichelkonformen) new motion säulen (die sowohl karten als auch appen konten) gegen schöne neue hypermoderne getauscht wurden DIE NUR MITTELS APP FUNZEN
:unsure: o_O:cry::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:da hat doch keiner dran gedacht, das IM parkhaus KEIN handyemfang vorhanden ist,,,
nu werde sie wohl nen handymast ins parkhaus stellen mmüßen,,,
bye wolle
Na ja, die meisten Ladepunkte in Bamberg sind jetzt vom Ladeverbund+. Und da kann man mit App oder mit Karte freischalten. Ich habe keine einzige gefunden, die nur mit App funktioniert. Daher meine Frage: welche Station genau meinst Du mit dieser Kritik?

Wir (sowohl Kollegen als auch ich persönlich mit dem damaligen Chef vom Ladeverbund+) hatten diese Diskussion tatsächlich vor Jahren wegen der Ladeverbund+ Station in der Tiefgarage Forchheim. Aber einige Zeit danach ist der Ladeverbund+ zurückgerudert von seiner "nur per App" Strategie und hat wieder die Ladekarten eingeführt. Ich nutze - wenn überhaupt Ladeverbund+ - nur die Ladekarten, und das ohne jede Probleme.

Gruss, Roland
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.880
Hy Roland es handelt (e) sich um die neuen Säulen im Parkhaus am Schönleibsplatz
Wurde aber mittlerweile verbessert es ging vorgestern auch mit newmotion karte...
War ich wohl einer der ersten
Bye Wolle
 

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.724
58
26452 Sande, Breslauer Str.23
Betreff: Neue Preise für Ihre EWE Go Mobility Card

Sehr geehrte/-r Kundin/Kunde,
die Preise unserer EWE Go Mobility Card werden ab dem 01.02.2023 angepasst.​
Der Preis für das Laden an EWE Go Ladesäulen erhöht sich um 0,07 €/kWh für AC und DC sowie die Kosten an Partner-Ladesäulen im Roaming um 0,10 €/kWh für AC und um 0,05 €/kWh für DC (inkl. 19% MwSt.).
Es handelt sich hierbei um eine Preisneuvereinbarung i.S.v. Ziffer 5.2 der Vertragsbedingungen für die EWE Go Mobility Card. Dies bedeutet, dass es sich bei den genannten Konditionen um ein Angebot handelt, das von Ihnen angenommen werden muss. Dies geht ganz einfach, indem Sie uns eine Bestätigungsemail an mobilitycard@ewe-go.de senden, oder ab dem 01.02.2023 mit der EWE Go Mobility Card einen Ladevorgang starten.
Die bisherigen Konditionen gelten ab dem 01.02.2023 nicht mehr. Diese sind gemäß Ziffer 7.2 der Vertragsbedingungen für die EWE Go Mobility Card gekündigt. Bis zur Annahme des unterbreitenden Angebots ruht der aktuell bestehende Vertrag über die EWE Go Mobility Card.
Wir freuen uns, die Zukunft der Elektromobilität unter höchsten Qualitätsstandards mit Ihnen weiter zu gestalten und bedanken uns für Ihr Vertrauen!
Weitere Informationen zur Mobility Card finden Sie hier.
Freundliche Grüße
Ihr EWE Go-Team​
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.173
91365 Reifenberg
Ja danke für die neuen Preise von EWEgo. Damit liegen sie ziemlich genau auf dem Preisniveau von Maingau. Wenn Du also eine Maingau Karte hast, brauchst Du EWEgo eigentlich nicht mehr.

Und Du mußt die neuen Vertragsbedingungen nicht wirklich annehmen. Nur, wenn Du sie haben willst. Bei Nichtannahme gilt der Vertrag als gekündigt. Habe ich im letzten Jahr so mit meinem KiaCharge Vertrag gemacht, also einfach nix gemacht.

Gruss, Roland
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie