LOB!!!

  • Themenstarter Henning Schaper
  • Datum Start

H

Henning Schaper

Guest
Abend allerseits!

Ich komme gerade von der Arbeit und habe eben gesehen das mein KM Zähler schon bei 7000kM angekommen ist. Soll heißen ich bin 7000 km in 6,5 Monaten gefahren und mein EL hat mich dabei nicht ein einziges Mal im Stich gelassen, nicht ein Panne oder unerwartet (kurze) Reichweiten (jetzt, bei -8C noch locker 30km bei 50%Stadt/ 50% Land mit Banner 109).
Es ist wirklich der "Golf" unter den E-mobilen!!!

Grüße aus HL
Henning

P.S.:
Außer Wasser nachfüllen und Stecker zum Laden in die Steckdose stecken habe ich an meinem EL noch nichts gemacht / machen müssen!
 
B

Bernd Degwer

Guest
Hallo Henning,
schön das auch mal solche Kommentarehier auftauchen! Es müssen ja nicht immer Probleme sein die jemanden dazu nötigen hier zu schreiben!

Auch ich bin grundsätzlich mit meinem Fahrzeug und fahre damit täglich zur Arbeit. Bei diesen Temperaturen habe ich allerdings bei Abschaltung meiner Battereiheizung Probleme ab der 25km-Marke auf meinem Tageskilometerzähler. Aber auch das reicht noch um sicher zur Abreit zu kommen!


Gruß
Bernd Degwer

PS: (sofern das hier geht) Hast Du die Zusatz-Blattfedern schon eingebaut?
 
H

Henning Schaper

Guest
Hallo Bernd!

Ja, ich hab sie vor zwei Wochen einbauen lassen, hatte selbst nicht wirklich die Zeit dafür es selbst zu machen (20EURO).

Ob sich die Fahreigentschaften verändert haben kann ich nicht wirklich sagen, auf alle Fälle liegt es jatzt nicht mehr so tief (bei entsprechender Beladung). Habe schon problemlos 75 + 80 kg also 155kG transportiert, das entspricht einem "MTOW" von ca.0,46t.

Gruß, Henning

Sorry, MTOW = maximum take off weight...
 
W

Wolfgang Klievering

Guest
Lob Lob, meiner hat 16000 drauf, noch nicht ein einziges Mal liegengeblieben! Erster Riemen, erste Reifen, erster Auspuff (hä?). Allerdings waren zu Anfang ein paar Optimierungen fällig: dicht machen usw.
Aber stimmt schon, ist alltagstauglich. . .

Guten Rutsch ins Neue, Euer Wolfgang
 
R

Rüdiger Hussy

Guest
Mein El steht im Moment ....

....aber Wetterbedingt bei 18 Grad minus ... das ist mir zu hart ... da hat ja sogar ein normales Auto Probleme ... mit Anspringen usw .... und die Strecke die ich zu fahren habe ... 30 min (im Winter sogar länger) ist mir einfach zu lang um sich bei diesen Temperaturen ins El zu setzen. Da friert mir ja die Hand an der Handbremse an , bevor ich den Hebel runtergemacht hab ... lol.... :)

Da beneide ich manchmal Bernd mit seiner Heizung :)

aber .... probiert hab ichs natürlich trotzdem ... :) Bin 10 min rumgeschleudert , "g" bei uns am Land ist ja nichts weggeräumt .. an manchen Stellen hat der Bodenabstand zur Wanne nicht gelangt (der Schnee lag so hoch ), und das El wird zum Bob :) . Coole Sache

Ja .. eindeutig lob dem El
das einzige was bei mir Probleme macht , sind meine Eigenkonstruktionen. Trotz der sibierischen Temperaturen .. volle Funktionsfähigkeit.

Ansonsten keine Fehler mehr.

Grüsse Rüdiger

Und immer ein Pfund Strom in den Batts
Der Link wurde entfernt (404).
Der Link wurde entfernt (404).
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren