Ist der neue "Innovan" wirklich da?

  • Themenstarter Karl Weippert
  • Beginndatum
K

Karl Weippert

Guest
#1
Hallo !

In Californien wurde er wohl wirklich vorgestellt! Über das Design kann man streiten-
http://www.evworld.com/evalbum/evs20/index.cfm?image=itsecar
Wer weiß wo er zusammengebastelt wurde?
Die Seite von ITS ist ziemlich strange!
http://www.innovan.biz
Firmensitze in Deutschland sind Frankfurt und Mittweida!

sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#2
Hallo Karl,

laut der unübersichtlichen und flashverseuchten :sneg: Seite befindet sich die Produktion des neuen "ITS e_CAR" in Malta.

Ich hab mal angefragt, ob, wann und für wieviel der e_CAR in Deutschland zu kaufen sein wird. Bin mir aber nicht sicher ob dieses flashige Kontaktformular überhaupt funktioniert hat...

Das Design finde ich eigentlich nicht schlecht, es ist aber eine komplette Neuentwicklung gegenüber dem "alten" Saxi, zum Glück!
Nur die elektrische Heckschiebetür ist noch dran :spos::D .

Gruß Jens
 
K

Karl

Guest
#3
Hallo Jens!

Ich hab natürlich auch schon angefragt-
Sehr interessant finde ich das Nummernschild!:confused:
Ich wußte bisher nicht, daß die Malteser schon mit einem EU Nummernschild fahren dürfen! :sneg: Und wenn schon, dann gehören wenigstens ein paar neue Sterne mit drauf! :sneg:

Gruß Karl
 
R

Roland Reichel

Guest
#4
Hallo Jens, hallo Karl,
die Internetseite vom neuen Innovan find ich auch nervig, und ich habs denen in Mittweida auch gesagt. Ich fand nämlich eine Telefonnummer von der Firma in Mittweida dort.
Und hier die telefonisch erhaltenen Infos:
2 Prototypen sind gebaut, und zwar in Deutschland. Jetzt geht die Entwicklung weiter, in Deutschland. In Mittweida soll dann gebaut werden. Ob später auch in Malta montiert wird, ist möglich. Es ist aber verfrüht, hier schon genaue Aussagen zu machen.

Gruss, Roland Reichel, bsm
 
K

Karl Weippert

Guest
#5
Hallo Roland!

Candyce Chamberlain hat auf meine Mail Anfrage geantwortet!
Sie wollen ab Anfang nächsten Jahres 1000 Stück produzieren- find ich super!
Wo hat sie nicht geschrieben, aber ich finde es schon toll, daß die Prototypen in Deutschland hergestellt wurden- verschlafen wir also die moderne Technik doch nicht ?

sonnenelektrische Grüße

Karl
 
K

Karl

Guest
#7
Hallo Ralf!

Think positive! Was sind für ein paar reiche Amerikaner schon- sagen wir mal 50 Millionen $ - peanuts!
Außerdem versteht Mr. Lee Iacocca bestimmt was vom Autoverkauf! Eine "Vorläuferfirma" hat ja auch schon 10 Saxis produziert- manche fahren sogar noch!

Gruß Karl
 
K

Karl

Guest
#8
Hallo Roland,

ich kann nichts mehr finden über den Innovan - kennst Du neue Entwicklungen?

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 
K

Karl

Guest
#9
Hallo Ralf,

Nachtrag:

http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=2859&t=2855

Karl