Hodgep Pulli

  • Themenstarter Marcus Maier
  • Beginndatum
M

Marcus Maier

Guest
#1
Hallo Elwebfreunde,

ich fahr seit einem Jahr einen Hodgep Pulli. Bei der Fahrt zur Arbeit knallte es. Ich schaffte es noch stotterd zur Garage und hörte schon das es das Getriebe sein musste. Also zerlegte ich es.

Das große Hauptzahnrad mit Differentzial ist in mehrere Teile zerbrochen.:-:)-(

Bei der Herstellerfirma in München wird das Differential nicht mehr gebaut.

Hatte Jemand das gleiche Problem ?
Lösung ?
Schweißen dürfte nicht gehen, ist Aluguss

Gibt es evtl. Ein gebrauchtes Zahnrad oder Getriebe ?

Bitte Hilfe !

Danke
 
J

Jaromír Vegr

Guest
#2
Habe ich auf meinem Puli auch Problem mit Diferential, aber mit Kugellager im kleine Zahnraede. Ganz kaput, ,Schrott, Gluck mit grosse Rad.
 
R

Roman Dufek

Guest
#3
Hallo Marcus
frag doch mal bei Kroschl (www.kroschl.de) nach.
Herr Kroschl hatte im Sommer noch ein komplettes
Gebrauchtgetriebe.
Wenn du es bekommen solltest dann empfehle ich
dringend neue Lager einzubauen. Die Originallager
sind nicht von bester Qualitaet. Die verwendeten Lager
sind alles Standard Industrie Typen und hier in Nuernberg
zb. bei Fa. Denkhaus erhaeltlich.

Gruss
Roman
 
M

Marcus Maier

Guest
#4
Hallo, was heißt das ?

Das kleine Zahnrad ist kaputt und jetzt ???

Denke das kleine ist doch leichter zu bekommen als das Große wieder repariert ???
Oder verkauft ?

Kann ich das Große kaufen ?

Wieviel ???

Scheiß gebrauchte, nicht mehr gebaute E-Mobile vorallem Pulli. Da weiß ich was ich am Twike habe, auch wenns teuer war, is aber mittlerweile bezahlt.
Das teure Twike ist jetzt nicht mehr teuer und funktioniert super.
 
V

v.v.sterba

Guest
#5
Hallo Markus

Hier wieder die Stimme aus der Schweiz. Zunächst ...mit den gugelgelenken hat es leider nicht geklappt . Ich habe zwar noch Leute in Tschechien aktiviert , aber ob es Erfolg sein wird ...steht in den Sternen.

Nun zu den Getrieben . Ich habe 1996 (verdammt lange her) mit der Firma Heynau Kontakt gehabt. Am Lager waren damals neue Getriebe (ca. 10 stk) zu haben . Versuch mal es nochmals .
Hier die Anschrift . Habe mit Herrn Reinhard Willms gesprochen

Heynau Hans GmbH

Hofmark - Aichstrasser 25

84030 Landshut Tel 0871 780 10

fax 0871 780 11 50


Vielleicht klappt es Gruss Vit Sterba Winterthur
 
V

v.v.sterba

Guest
#6
Habe etwas wichtiges vergessen.

Getriebe Typ SPZ 2 Nr.: 91927691 T2 OCC.1.95.Nm
Oel menge o,4 liter Oelsorte ISO - VG 220 Getriebeoel


MfG

Vit Sterba
 
M

Marcus Maier

Guest
#7
Vielen Dank für die Antwort.

Gelenkköpfe habe ich jetzt noch ein paar bekommen, waren bei einem Autohändler noch zu haben, aber nicht unter 50 Euro.

Bei dem Heynau in München haben wir unter der Telefonnummer schon nachgefragt die haben aber nichts mehr auf Lager.

Wir versuchen das Getriebe zu reparieren aber obs klappt wird der Versuch zeigen.

Schöne Grüße aus Baden Württemberg