HF - Lader (city-com)

  • Themenstarter Werner Weiß
  • Beginndatum

W

Werner Weiß

Guest
#1
hier kommt mein bericht nach einem monat betreib mit den HF- lader von der Fa. city-com. :)
zum einbau:
die anleitung ist sehr kurz und bündig gehalten( 1 DIN A-4 seite!!!!) diese habe ich der reihe nach durchgemacht und der lader ging auf anhieb :)
zum "aufräumen":
danach war das große aufräumen der überflüssigen kabel angesagt :-( . da hatte ich so "meine kleinen knöpfe" damit! trotz kontrolle der einzelnen kabel hab ich irrgent wann auch die alte kappa- überbrückung als "überflüssig" rausgezwickt und als ich nach dem ausmisten das el wieder anschloss - ging das gesamte el nicht mehr ( bis auf die "notfunktionen" standlicht, warnblincker usw.). haa ... auf die idee versuch es mal mit aufladen bin ich auch gleich gekommen :) - nur der lader machte keinen nackel!!! nach X-kontrollen der rausgezwickten kabel und keinem zuviel entfernten kabel blieb nur noch ein teil übrig - die kappaüberbrückung - den schalter wieder eingebaut - und er läuft wieder :)
einstellungen vom lader:
es sind 7 versionen auf der rückseite von der einbauanleitung drauf. also ich kannte gerade mal 3 davon (hawker, banner & deta). meine war natürlich nicht drauf:-( , also anruf bei city-com und bekam alle typen erklärt und die meinige (fiamm) auch dazu - super service muß ich schon sagen!!!
das leben mit dem HF - Lader:
die batts brauchten ein paar ladungen bis sie sich daran gewöhnt hatten. nach ein paar ladungen war die reichweite ca. 25% größer wie vorher. ich habe immer noch die alten batts drinnen.
das fahren ist jetzt wesentlich ruhiger geworden - kein klappern mehr im hintergrund :)
und ne nette sonderausstattung hab ich auch noch dazu bekommen: ein dauerblicklicht soll möglichen diebstahl vorbeugen laut city-com :) während dem laden hab ich da ein dauerlicht.
nun ein paar kleinigkeiten die vielleicht geändert werden könnten:
die batterienliste ist ja recht und gut, aber für mich wäre es besser wenn da der aufbau drinnen steht zb. nasszellen, blei - gel usw.!
das anschlusskabel muß das unbedingt im fußraum eingesteckt werden??? ich würde das ein anschluß unter dem sitz bevorzugen. jetzt liegt halt schon wieder ein kabel neben dem sitz neben dem batteriendeckel rummm - mich ärgert das kabel :-( und verdammt kurz ist es auch ca. 3m
kurz um : die anschaffung hat sich für mich gelohnt :) :)
euer el- flitzer weiss :D
 

Anmelden

Neue Themen