Fragen zur Ostseepipeline und der Bürgschaft


K

karl

Guest
Hallo Freunde,
strategisch halte ich die Pipeline für einen geschickten Schachzug- es stellen sich mir aber doch Fragen zur Kreditbürgschaft siehe auch :

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,410586,00.html

Was ist der wirkliche Vorteil einer solchen Bürgschaft für Gazprom ?
Das Kreditrating ?
Gasprom dürfte BBB und Deutschland noch AAA haben?

Also spart sich Gazprom bei 900 Mill schon im ersten Jahr einige Millionen Euro an Zinsen!
Über die gesamte Laufzeit kommt da ein schönes Sümmchen zusammen!

Kann mir das Mal jemand genauer erklären ?

Schönen Sonntag

Karl
p.s. : http://www.kombu.de/buergsch.htm
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!