Cockpit - Überspannungsschutzdiode



400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Herbert Hämmerle

Aktives Mitglied
13.12.2004
1.140
Hallo !
Mein Instrumentenbrett hat heute einen Kurzschluß fabriziert, eine 10A-Sicherung (die zweitoberste bei aufgeklappter Haube) war durchgebrannt.
Das Reserve-Cockpit aus dem Keller war schnell eingebaut und funktioniert.

Auf Ralfs miniel-Seiten habe ich folgendes gefunden:
"Fehlt die Spannung und fliegt die zuständige Sicherung immer wieder hat vermutlich die Überspannungsschutzdiode gezündet. Werden durch einen Fehler im 12V Kreis eine Überspannung produziert, "zündet" diese Diode und macht einen definierten Kurzschluß um die restliche Elektronik vor Zerstörung zu schützen. Die Diode sitzt in der Nähe der Anschlußbuchsen und kann ausgetauscht werden."

Was ist das für eine Diode ? Type ?
Es hat ziemlich verbrannt gestunken, ist da evtl. noch was anderes als diese Diode abgeraucht ?

 

Alan Lyman

Mitglied
22.04.2006
150
It is a Tzorb diode, like P6KE15 or SA15,it must be 15v,and NOT 12v.

regards
Alan Lyman
Dänemark
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge