Batterie tuning


S

Smickmi

Guest
Hallo
wollte mal wissen was die Profis davon halten.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2460563425&category=14774
 
W

wolfgang

Guest
Tja dieses "ZEUGS ? " hab ich auch schon bei Westfalia gesehen.
Irgendwie hab ich bei solchen Sachen ,wie auch z.B. die Magneten
die da Kalkablagerungen in Leitungen usw. verhindern sollen,ein
komisches Gefühl angeschmiert zu werden.
Wenn das so einfach wäre mit dieser Flüssigkeit würden nicht immerzu
Batterien aller Marken ihren Geist aufgeben. Verhält es sich mit den
gepriesenen und gescholtenen MEGAPULSERN ähnlich???
Hier sind unsere Experten um Rat gefragt.
MfG Wolfgang
 
J

Juergen

Guest
Schmarrn!!!
Wenn das so einfach waere, haetten die Batteriehersteller ihre Kapazitaeten schon laengst um 20% erhoeht, ist schliesslich ein Verkaufsargument.
Noch ein Tip: durch regelmaessiges Handauflegen (15min/Tag) auf die Batterie, kannst Du die Batteriekapazitaet um ca. 1,9 bis 2,4 % steigern, das erbringt beim Cityel z.B. ca. 1-2 km mehr Reichweite ;-)
sonnige Gruesse
Juergen
 
D

daboom

Guest
Vermutlich handelt es sich um in dest. Wasser gelöstes EDTA, einer chemikalie die unter anderem auch bei Bleivergiftungen eingesetzt wird.
Hier ein paar Links mit weiterführenden erklärungen: http://www.rrr.de/~phil/motorrad/schraub/edta.html
http://www.akkustar.de/akku-grundlagen.htm (AkkuStar = EDTA)
oder bie suchmaschinen +EDTA +Batterie
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!