Suchergebnisse



400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)
  1. E

    Ein paar Fragen zur Entscheidungsfindung

    Habe jetzt eine weitere Hybrid Alternative entdeckt: Great Wall Wey Coffee 01 Infos auf der Webseite Hier schon ein erster schöner Test. Interessant für mich: elektrische Reichweite bis 146 km Laden mit CCS von 0-80 % in 53 Minuten Laden Typ2 mit 11 kW Anhängelast 2.000 kg Preis ab 55.900 €...
  2. E

    Notstrom-Aggregat auf dem Anhänger zur Reichweitenerhöhung?

    Also ich habe irgendwo was von 100 kW CCS Ladung gelesen. Da kann man schon ab und zu mal am Supermarkt laden.
  3. E

    Pyrenäenleitung

    Alle diejenigen mit hohen Preisen sitzen zum großen Teil auf teureren langfristigen Kontrakten. Die liegen eben bei 30 - 40 ct/kWh und da kommen dann wie bei Tibber halt noch 13 - 20 ct oben drauf. Genauso wie es früher die Anbieter mit günstigen kurzfristigen Kontrakten übertrieben haben, und...
  4. E

    Notstrom-Aggregat auf dem Anhänger zur Reichweitenerhöhung?

    Alle diese Anhänger sind mehr oder weniger Prototypen und passen nur an das jeweilige Demoauto. Für den e-Rifter wird es so was nicht geben. Damit kannst Du den Einbau vergessen. Du kannst Deinen e-Rifter an jeder Steckdose laden, man braucht keine Wallbox oder keine spezielle Ladestation. Es...
  5. E

    Pyrenäenleitung

    Merit-Order hat mit Preisschwankungen nichts zu tun, sondern beschreibt die Preisbildung in einem Markt mit austauschbaren Gütern. Das gibt es im Strommarkt, aber auch auf dem normalen Wochenmarkt mit Kartoffeln. Wenn ein Bauer auf dem Markt die Kartoffeln für 5 €/kg und Produktionskosten von 4...
  6. E

    Notstrom-Aggregat auf dem Anhänger zur Reichweitenerhöhung?

    Der e-Rifter ist doch insgesamt nicht so schlecht ausgestattet dass man so einen Hybrid-Anhänger unbedingt bräuchte. Natürlich ist technisch alles machbar, es stellt sich halt die Frage nach dem Sinn und letztlich nach den Kosten. Wenn das reine e-Fahrzeug halt die Anforderungen aus...
  7. E

    Pyrenäenleitung

    Es gibt in D keine 150 GW gesicherte Leistung, sonst würde nicht über einen Strommangel und Blackout diskutiert. Wie man letzte Woche gesehen hat kann man Wind und PV nur zu etwa 1/10 als gesicherte Leistung rechnen. Gas macht etwa 1000 TWh/Jahr und Strom etwa 600 TWh/Jahr aus. Es ist also...
  8. E

    Strompreis 2023

    Gerade eben habe ich anders interpretiert. Wenn der Brief nicht tatsächlich nachweislich noch im November angekommen ist, dann ist die Preisänderung unwirksam.
  9. E

    Pyrenäenleitung

    Ich befürchte dass wir auch noch die nächsten 30 - 50 Jahre Erdgas brauchen, weil es mit den EE bei weitem nicht so schnell voran geht wie auf Powerpoint Folien gezeigt und der Bedarf an EE für eine sichere Stromversorgung in allen Sektoren völlig unterschätzt wird. Letzte Wochen hatte wir eine...
  10. E

    Strompreis 2023

    Ist die Mitteilung für die Preiserhöhung zum 1.1.23 nicht zu spät? Sollte es nicht 1 Monat sein? Kann es sein dass viele Unternehmen jetzt noch vor der Strompreisbremse eine Preiserhöhung raushauen wollen, weil sie nachher die Preiserhöhung gegenüber der BNA genau begründen müssen? Ich...
  11. E

    Strompreis 2023

    Hier ist der Index der Einfuhrpreise für Steinkohle zu finden: Billiger wird da gar nichts. Im Gegenteil, der Preis hat sich in den letzten 20 Monaten mehr als vervierfacht. https://www.agrarheute.com/markt/diesel/kohlepreise-gehen-decke-leute-schmeissen-kohleoefen-599578 Bei einem Preis...
  12. E

    Strompreis 2023

    Schauen wir doch mal ganz grob wie stark der Wind wehen muss damit ein Windrad mit 3,20 m Durchmesser eine Leistung von 600 W liefert. Pwind = rho * A * v**3 / 2 Der maximale Wirkungsgrad der Energieentnahme liegt bei etwa 59 %, in der Realität sind es maximal 48 %. Der Generatorwirkungsgrad...
  13. E

    Strompreis 2023

    Ich befürchte dass sich die AC-Säulen im Vergleich zu DC-Säulen kaum lohnen. Eine AC-Säule kostet in der Installation auch mehrere 1000 € und laufende Betriebskosten gibt es auch. Bis das Geld mit den paar verkauften kWh/Tag wieder hereinkommt dauert lange. Mehr als ein paar ct/kWh werden da...
  14. E

    Finger Weg von AliExpress CERRNSS Lifepo4 Akkus. Keine Garantie.

    Wer bei Ali kauft der kann Garantie von vorne herein vergessen. Das Gleiche gilt auch für Reklamationen, insbesondere bei Zellen. Die Rücksendung wäre extrem aufwändig und man hat auch keinen Beweis, dass man die Zellen nicht selbst durch unsachgemäße Behandlung kaputt gemacht hat. Wenn...
  15. E

    Strompreis 2023

    Wie Du aus meinem Screenshot siehst ist die Grundgebühr von Tibber ein Aufschlag auf Netz- und Messstellengebühr. Es bleibt also nicht bei den 48 €/Jahr.
  16. E

    Strompreis 2023

    Laß Dich nicht erwischen : Das wird als Steuerbetrug geahndet , technisch gesehen ;) Das stimmt so nicht. Man darf per Genehmigung durch den Zoll stationäre Stromaggregate mit steuerfreiem Heizöl betreiben. https://www.wa-stromerzeuger.de/aktuell/heizoel-in-notstromanlagen/
  17. E

    Strompreis 2023

    Tibber ist Dtein Stromlieferant. Die kaufen den Strom an der Börse und verkaufen ihn Dir weiter. Der Börsenpreis ist der den Du hier findest. Und was bei Dir noch drauf kommt kannst Du doch auf der Tibber Webseite ausrechnen. Das hattest Du oben doch schon gemacht. Ansonsten findest Du viele...
  18. E

    Strompreis 2023

    Genau, man zahlt den Day-Ahead Börsenpreis + den vom Standort abhängigen Zuschlag von Netzgebühren und Steuern. Die Day-Ahead Preise kann man sich auch direkt an der Strombörse ansehen. Wie man sieht stimmt die Kurve mit der bei Tibber überein. Tibber bietet jetzt die Möglichkeit auch...
  19. E

    Strompreis 2023

    Hier der Entwurf zur Strompreisbremse. Aktueller Börsenpreis bei Tibber.
  20. E

    Strompreis 2023

    Hast Du mal geschaut was die kWh in den nächsten Monaten, Quartalen und Jahren kosten? Da wird derzeit für Cal-23 für Base Load ein Preis von 34,6 ct/kWh aufgerufen. Dazu kommen dann noch Netzkosten und Steuern. Da bleibt den Anbietern nichts Anderes als Preise deutlich über 40 ct/kWh zu...