Suchergebnisse

  1. W

    Kia eSoul Vordersitze modifizieren

    Hi, wenn in den Sitzen (Seiten-)Airbags sind, wirds mit dem Austauschen schwer. Falls nicht, einen so nach vorne umklappbaren Beifahrersitz gabs u.a. im Opel Omega als Sonderausstattung. Ob man den passend bekommt, kann ich dir aber nicht sagen. Knackpunkt ist eigentlich immer die...
  2. W

    THG-Quote schon mal jemand geld bekommen??

    Hey, das ist mal eine interessante Info. Ich kannte das bislang nur für per se zulassungsfreie Anhänger, die sind nämlich nicht versichert wenn sie alleine irgendwo herumstehen. Solange sie angekuppelt sind laufen sie mit aufs Zugfahrzeug. Die Infos hier scheinen das ganz gut zu beschreiben...
  3. W

    THG-Quote schon mal jemand geld bekommen??

    Ich glaube nicht, da '24' die deutschen Kleinfahrzeuge bis 45 km/h waren. Siehe https://www.kba.de/SharedDocs/Downloads/DE/Statistik/SV/sv1_2021_07_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=2 Damit darf man den halt schon ab 16 fahren. Mein EL hat nur 40 km/h eingetragen, ist aber als normaler PKW...
  4. W

    Thrige an Kelly Controller

    Ja, wobei der Motor da eigentlich sehr unproblematisch ist. Der Controller sollte ziemlich heiss am Gehäuse sein, bevor er so abregelt. In dem Moment wo er gerade so weit einbricht, auch mal die Zellverbinder überprüfen, nicht dass da irgendwo eine lockere Verbindung ist, die wird auch heiss...
  5. W

    Thrige an Kelly Controller

    Hi, bei den angegebenen Werten landen wir mit 16x2,5V als Untergrenze genau bei den von mir angenommenen 40V. Ist also auf jeden Fall sicher :-) Und bedenke, der Controller misst ja nach den Hauptversorungsleitungen und der Hauptsicherung, da verschwinden auch noch einige Voltbruchteile...
  6. W

    Thrige an Kelly Controller

    Hi, danke für die Bilder. Du hast ein 48V-System? Dann ist eventuell der Punkt 2 auf dem zweiten Bild der Bösewicht: Du hast 44 Volt eingetragen. Da schaltet der Controller dann wahrscheinlich ab, allerdings steht in der Erklärung, er drosselt ab <Wert x 1,1>, das wäre ab 48,4 Volt...
  7. W

    Thrige an Kelly Controller

    Dann kann ich mir die Parametermöglichkeiten in der Software leider nicht einfach mal anschauen. Gruß, Werner
  8. W

    Thrige an Kelly Controller

    Kommt man in die Programmiersoftware auch ohne angeschlossenen Controller rein, also kann man sich die Einstellungsmöglichkeiten auch einfach so anschauen? Gruß, Werner
  9. W

    Saxo Fehler Motorlager ?

    Klingt doch plausibel, natürlich machen die Radlager auf der Bühne keine Geräusche weil ja keine Last aufm Rad... 80 tKm ist aber heftig früh bei normalen Straßen. Gruß, Werner
  10. W

    Thrige an Kelly Controller

    Laut Schaltplan Kelly weiter oben liegt ein Spannungsteiler auf 1 kOhm gegen 5V und dem Sensor gegen 0V an dem Temperaturanschluß. Also höhere Temperatur gibt höhere Spannung am Anschluss. Irgendwie hatte ich die Eigenschaft PTC bisher nicht gefunden... Daher den Anschluss einfach mal mit einem...
  11. W

    Thrige an Kelly Controller

    Also der Thermistoreingang ist laut dem Kelly-Schaltplan ja mit 1 kOhm auf die +5Volt vom Pedalpoti gelegt, und der Thermistor zieht das dann gegen 0V. Die Preisfrage ist, ob da halt bei kaltem Motor eher 5V oder 0V an dem Eingang erwartet werden. Kannste den Eingang mal mit 1 kOhm (500 Ohm oder...
  12. W

    THG-Quote schon mal jemand geld bekommen??

    Jupp, bei elektrovorteil sowohl für meinen E-Smart als auch für das alte 40 km/h CityEL. Gruß, Werner
  13. W

    Thrige an Kelly Controller

    Hast du den Thermistor-Eingang beschaltet? Nicht dass der Controller denkt, der Motor wäre überhitzt... Und dann gibts wohl noch was in der Config, auf das sich dieser Eintrag in den FAQs bezieht: WHAT DOES CURRENT MULTIPLICATION MEAN? The controller does current multiplication. You can limit...
  14. W

    Thrige an Kelly Controller

    Ok, dann kanns die ja schon mal nicht sein. Dann brauch ich jetzt mal die genaue Typnummer von deinem Kelly, gibt ja so einige... Mit dem Typblatt von dem muss ich mir dann mal Gedanken machen. Diese Stromabsenkung auf 50A klingt halt wie irgendeine Begrenzung... Gruß, Werner
  15. W

    Thrige an Kelly Controller

    Ok, dazu fällt mir ein: Der Kelly ist ja programmierbar, was Maximalströme angeht. Da kommen wahrscheinlich auch deine 100% her. Das verträgt sich manchmal nicht mit der CityEL Strombegrenzungsplatine. Die sitzt unterm Fahrersitz, die verschiedenen Versionen kannste hier nachschauen...
  16. W

    Thrige an Kelly Controller

    Bei der Kelly-Schaltung (Schaltbild von Dir) ist die Compoundwicklung einfach mit der Statorwicklung zusammengeschaltet. Durch die Reihenschaltung der Statorwicklung mit der Ankerwicklung liegt an der Statorwicklung aber viel weniger Spannung als die Batteriespannung an (weil ja schon Spannung...
  17. W

    Thrige an Kelly Controller

    Wenn das Relais die Compoundspule abschaltet gibts eine Induktionsspitze (Spannung) , die wird von der Diode eingefangen. Bin jetzt mal weg, viel Erfolg beim verschalten. Gruß, Werner
  18. W

    Thrige an Kelly Controller

    Ja, du solltest den orginalen Draht der ab Werk an E2 führt dann einfach nutzen können. Der ist deshalb so wichtig, weil das geschaltetes Minus (mit nem Relais) ist, sonst zieht der dauerhaft Strom auch wenn das EL steht und nuckelt die Batterie leer. Hier noch der Orginalschaltplan...
  19. W

    Thrige an Kelly Controller

    Ja, genau, das passiert dann weil die Compoundwicklung nur wenig Spannung erhält. Vertausche die beiden Wicklungen (also Stator und Ankerwicklung). Der Anschluss D1/E1 muss dabei dahin, wo jetzt A1 ist. Von D2 gehts dann weiter zu den Schützen, die nach Bedarf den Anker umpolen. Von E2 gehts...
  20. W

    Thrige an Kelly Controller

    Stimmt, hat er. Ich blöd ;-) *nachdenk Das war so: Die Compoundwicklung hat ja einen Pin mit der Statorwicklung gemeinsam. Der muss fest an Batterie-Plus. Dann kann man mit dem anderen Pin der Compundwicklung die ganz normale Compoundbeschaltung mit oder ohne Widerstand gegen Minus machen...