Suchergebnisse

  1. F

    Kewet 4 Getriebe

    Hallo Beim Vorführen meines Kewet wurde Ölaustritt aus dem Schlauch am Getriebe beanstandet. Wo kommt das Ende des Schlauches denn hin. Am Getriebe selber ist er ordnungsgemäss am Nippel seitlich montiert. Aber wo kommt das andere Ende hin und was ist die Funktion des Schlauches. Grüsse aus...
  2. F

    Reku mit nur einer Diode

    Hallo Ich möchte das Thema: Einfachstreku mit nur einer Diode nochmals aufgreiffen. Bei meinem Kewet 4 mit Compundmotor steht ein Batteriewechsel an. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mir gleich noch eine einfache Rekumöglichkeit schaffen. Wenn immer möglich möchte ich vorhandenes Material...
  3. F

    Zivan K2

    Hallo und guten Tag Nachdem sich mein Originalladegerät im Kewet 4 in der U-Ladephase sehr unruhig verhält (Schwankungen von über einem Ampere) tauschte ich es gegen mein Zweiladegerät Zivan K2 mit der Ladekurve I-U-I-a. Bei kalten Batterien funktioniert alles gut. I = 26 Ampere bis 70 Volt...
  4. F

    Kewet 4 umrüsten auf 72 Volt

    Hallo und guten Tag Hat von euch schon jemand einen Kewet 4 mit standardmässig 60 Volt auf 72 Volt umgebaut? Was muss an der Elektronik geändert werden? Der Carcontroller könnte ja weiterhin die 5 x 12 Volt der Batterien überwachen und die restlichen 12 Volt würden einfach blind in Serie...
  5. F

    Reibrollenantrieb

    Guten Tag Eine Rücksprache mit der Fa. Lohmeyer hat leider ergeben, dass der Reibrollenantrieb zur Anbringung an ein Liegerad nicht mehr erhältlich ist. Ich finde diesen Antrieb dank seiner einfachen Technik, der 100%-igen Entkoppelung und raschen De- und Montage für meine Zwecke genial. Herr...
  6. F

    E-Antrieb am Fahrrad

    Hallo Hat jemand Erfahrung mit Elektro-Hilfsantrieben für das Fahrrad? Gibt es Antriebseinheiten, welche an ein normales Fahrrad angebaut werden können und wo sind diese erhältlich? besten Dank und grüsse, Felice
  7. F

    Offene Bleibatterien

    Hoi Felix Ich selber fahre die Yuasa Batterien. Wie Du selber geschrieben hast ist das in der Schweiz (wo ich auch bin) üblich. Zur Frage: Warum offene Bleibatterien: - Billig (habe nur ca. 170Euro pro Stk. bezahlt im Januar 2001) - Das Laden ist sehr einfach - Der Wartungsaufwand ist bei...
  8. F

    Reihenschlussverhalten

    Hallo ihr Elektrodriver Ich habe schon oftmals den Ausdruck: Ausgeprägtes Reihenschlussverhalten gehört. Was ist eigentlich damit gemeint und wie ist der Unterschied zum Nebenschlussmotor? Die Copmpoundmotoren sind ja irgendwie eine Mischung aus beiden. Was für ein Motor ist eigentlich im...
  9. F

    Kewetforum

    Liebe Kewetfahrer und Kenner Auf diesem Forum, welches ich für das Beste halte, wurde schon öfters die Frage aufgeworfen, ob denn kein eigentliches Kewetforum existiere. Als begeisterter Kewetfahrer habe ich mich dazu ermuntern lassen, auf meiner Homepage ein solches zu installieren. Ihr seid...
  10. F

    Kewet Rekuperation

    Guten Tag Ich fahre z.Z. einen Kewet 4 mit 60 Volt und bin auch gut zufrieden mit dem Fahrzeug. Ich spiele jedoch mit dem Gedanken, eine Rekuperation einzubauen, da die Bremsen meines Fahrzeuges teilweise recht stark beansprucht werden. Als ehemaliger El-Fahrer habe ich einen Rekueinbau...
  11. F

    Rekuperation

    Hallo E-Fahrer Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Rekuperation von EAT zum Selbsteinbau? Ist diese Rekuperation zuverlässig, ist der Einbau durch einen versierten "Durchschnittsmenschen" wie mich überhaupt realisierbar und kann der Preis von 650 SFr. als realistisch bezeichnet werden? Ich...
  12. F

    Umbau auf 42 Volt beim City-el

    Werte E-Mobiler - Was genau muss beim City-el Nr. 3127 an der Elektronik umgebaut werden, wenn ich anstelle von 18 Bleizellen (36V), 21 neue Bleizellen (42 Volt) einsetze? - Wie hoch ist nach eurer Erfahrung die Ladeschlussspannung pro Zelle? Besten Dank für eure Antworten. Felix Jäger