Infrastruktur


Enercon investiert in Ladeparks an der Autobahn

  • 372
  • 0
ENERCON als bekannter Hersteller von Windenergieanlagen (WEA), nutzt sein knowhow für Leistungselektronik auch für den Bau von Hochleistungsladestationen für Elektrofahrzeuge.

Enercon setzt die Leistungselektronik vom Anschlusspunkt ab und kann mit einer Leistungselektronik 600 kW, z.B...

Das Land BW fördert betriebliche Ladeinfrastruktur

  • 348
  • 1
Firmen mit Sitz in Baden-Württemberg können den Bau von betrieblicher Ladeinfrastruktur fördern lassen.

Die Förderung beträgt 40% bis maximal 2.500 € je Ladepunkt.
Gefördert werden AC Ladepunkte bis 22 kW, Schnellladepunkte ab 22 kW

Förderbedigungungen sind u.a.:
  • Strom aus...

Installation von privaten Ladesäulen soll vereinfacht werden

  • 270
  • 0
Die Infrastruktur nimmt in Deutschland laut Aussagen von Branchenexperten zufriedenstellende Züge an. Folglich kommen immer mehr öffentliche Ladesäulen hinzu. Im privaten Umfeld hingegen stockt es allerdings erheblich. Vor allem Wohnungseigentümer, die in einer Eigentümergemeinschaft leben...

Neues Förderprogramm für Ladeinfrastruktur in München

  • 351
  • 0
Förderung von großvolumiger Ladeinfrastruktur
Am 01.07.2019 ist das Förderprogramm "Laden in München" gestartet. Hier wird der Aufbau von großvolumiger Ladeinfrastruktur gefördert.

Eine Förderung ist unter folgenden Vorgaben möglich:

  • Standort der...

Stromnetz durch emobility überlastet? E.ON gibt Entwarnung

  • 758
  • 2
Der Boom der Elektroautos ist nicht zu leugnen - immer mehr Menschen interessieren sich für die modernen Stromer. Während diese Maßgabe vor allem die Elektroautobranche erfreut, bereiten sich Energieunternehmen auf die Umstellung vor. Kritiker sorgen sich indes, dass das hiesige Netz...

EnerCharge präsentiert flexibel aufstellbare Ladeterminals

  • 758
  • 0
Das Unternehmen EnerCharge aus Österreich hat für das Bezahlen von Ladestrom für Elektroautos eine neue Produktserie auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um Bezahl- und Ladeterminals, die unabhängig von den Ladepunkten flexibel aufgestellt werden können. Somit eignen sich die...

Wo gibt es in Deutschland die meisten Elektroladesäulen?

  • 935
  • 1
Fast jeden Tag lesen wir von neuen Elektroautos, die den Markt erobern. Damit die Elektroautos jedoch auch fahren können, ist vor allem eines maßgeblich: Ladesäulen. Einige Länder haben ihr Elektroladesäulen-Netz schon gut aufgerüstet und auch Deutschland ist mit großen Schritten auf den...

Ladekarte vom ADAC in Kooperation mit der ENBW

  • 1.917
  • 8
Der ADAC bietet eine Ladekarte in Kooperation mit der ENBW

  • Als ADAC Mitglied zahlt man keine Grundgebühr,
  • die Ladepreise sind die selben wie bei der ENBW als Vertragskunde, d.h. im Moment 29 Cent/kWh AC, 39 Cent/kWh DC
    Wer schon ENBW Kunde war, erhält 15 € Guthaben.
  • 90%...

Lidl plant 400 Elektroladestationen bis März 2020

  • 1.147
  • 2
Während die Zulassungszahlen für Elektroautos stetig ansteigen, hegt Lidl ebenso Pläne. Bis März 2020 plant der Discounter 400 Elektroladestationen zu bauen. Dazu sollen verschiedene Lidl Parkplätze in ganz Deutschland mit einer E-Ladestation versehen werden.

Anzahl der öffentlichen...

Firmen aus Regensburg konzipieren flexibles Ladesystem für Elektrofahrzeuge

  • 964
  • 1
In Regensburg haben jetzt die Firmen AVL Software and Functions GmbH und Prettl Elektrik Automotive GmbH ein modulares Ladesystem entwickelt. Dieses System vereint alle bisherigen Standards nebst Ladeleistungen. Zudem ermöglicht das Ladesystem die Option, mit höherer Spannung von bis zu 963 V...

Regeländerung bringt Ladesäulenbetreiber ins Schwitzen

  • 1.149
  • 0
Es ist eine Neuregelung, die jetzt den Betreibern von Ladesäulen für elektrische Fahrzeuge große Probleme bereitet. Mit dem 01. April 2019 sollen die Ladesäulen nämlich eichrechtskonform werden. Ergo müssen die Stationen mit speziellen Messystemen versehen sein, die aufführen, wie viel Strom zu...

Innogy präsentiert Laderoboter für Elektroautos

  • 896
  • 2
Auf der Branchenmesse E-World in Essen hat die RWE Tochter Innogy jetzt einen Einblick in die Zukunft der Elektroauto-Ladeinfrastruktur ermöglicht. Das Unternehmen hat dazu auf der Ausstellung den Prototypen eines Laderoboters präsentiert. Dieser...

Massive Förderung von Elektro- und Hybridbussen in Deutschland

  • 469
  • 2
Das Bundesumweltministerium fördert massiv Elektro- und Hybridbusse sowie die zugehörige Ladeinfrastruktur.

Bei Fahrzeugförderung handelt es sich um eine Förderung von Fahrzeugmehrkosten gegenüber Diesel-Versionen.
Bei Elektroantrieben werden 80 Prozent der Mehrkosten gegenüber konventionellen...
Förderung Verkehrsbetriebe Elektrobusse.

Wallbox - Tipps und Hinweise zu Wandladestationen

  • 607
  • 0
Um ein Elektroauto aufladen zu können, ist Strom notwendig. Die meisten Elektroautos lassen sich zwar über die handelsüblichen Haushaltssteckdosen aufladen, doch genau diese Maßnahme kann viele Stunden in Anspruch nehmen. Abhilfe schaffen in diesem Fall sogenannte Wallboxen. Diese Geräte...

Tipps zum Elektroauto-Kauf: Das sollten Sie wissen

  • 610
  • 0
Während schon zahlreiche Autofahrer auf ihr Elektroauto schwören, sind andere noch hin- und hergerissen. Die meisten tendieren zum elektrischen Fahrzeug, sind sich aber einfach noch zu unsicher. Grund sind häufig hohe Anschaffungskosten und die Unsicherheit, was die Reichweite anbelangt. Wir...

Hyundai stellt kabelloses Ladesystem für Elektrofahrzeuge vor

  • 856
  • 2
Es gibt Autohersteller, die der Ansicht sind, dass das Aufladen von Elektrofahrzeugen mit Kabel weniger vorteilhaft ist. Viel mehr gilt das Interesse dem induktiven Laden, bei dem kein Kabel verwendet wird. Audi, Porsche und auch Mercedes sind indes bestrebt, diese Technologie voranzutreiben...

Bis zu 450 kW: Projekt "Fastcharge" präsentiert ultraschnelles Aufladen

  • 906
  • 3
Nicht nur BMW, sondern auch Porsche, Phoenix Contact, Siemens und Allego sind am Forschungsprojekt "Fastcharge" beteiligt. Jetzt haben die Unternehmen ihre Fortschritte im Bereich Schnellladetechnologie für Elektroautos zusammengetragen und präsentiert. Im bayrischen Jettingen-Scheppach konnte...

Enercity: 480 neue Elektroauto-Ladepunkte für Hannover vorgesehen

  • 594
  • 0
Dank Enercity wird auch in Hannover in den nächsten Jahren die Infrastruktur für Elektroautos ausgebaut. So hat der Verwaltungsausschuss der niedersächsischen Landeshauptstadt dem Energieversorgungsunternehmen die Konzession für die Erstellung neuer Ladepunkte zugeteilt. Geplant sind zunächst...

Telekom startet im Dezember mit Ladetarif für Elektroautos

  • 1.223
  • 5
Noch in diesem Monat möchte die Deutsche Telekom mit ihrem eigenen Ladetarif für Elektroautos durchstarten. In Verbindung mit einem eigenen Ladenetzwerk soll unter "Telekom Ladestrom" nun das eigene Angebot für das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladepunkten beginnen. Hierzu wurden...

Ionity errichtet 5 bis 7 neue Ladestationen pro Woche

  • 414
  • 0
Dr. Michael Hajesch ist mehr als zufrieden. Der CEO von Ionity wird nun nämlich für die neuen Tesla Model 3 in ganz Europa Schnellladestationen mit CCS-Ladestecker (Combined Charging System) versehen. Auch eine Umrüstung ist geplant, damit ältere Modelle schneller aufladen können...

3. Förderrunde für Ladeinfrastruktur: 15.000 Ladesäulen sind bewilligt

  • 393
  • 1
Vor wenigen Tagen hat das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) zur dritten Förderrunde für die öffentliche Ladeinfrastruktur aufgerufen. Diese besagt, dass ab dem 22.11.2018 bis zum 20.02.2019 neue Förderanträge für elektrische Ladestationen eingereicht werden können...

Vattenfall möchte Ladepunkteanzahl jedes Jahr verdoppeln

  • 440
  • 1
Die Pläne von Vattenfall sind klar: Als die neue Geschäftseinheit gegründet wurde, wollte das schwedische Energieunternehmen in Nordwesteuropa binnen fünf Jahren führender Anbieter für Ladeinfrastruktur im Bereich Elektroautos werden. In diesem Rahmen möchte das Unternehmen ab dem Jahr 2023...

Telekom baut 12.000 Verteilerkästen für das Ladenetz um

  • 639
  • 3
Offenbar macht die Telekom jetzt ernst, startet das Unternehmen nun mit dem Aufbau eines Stromtankstellennetzes. Die ersten drei Ladepunkte wurden schon in Betrieb genommen. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange: Bis 2022 sollen in zahlreichen Städten um die 12.000...

Österreich erhält drei neue Schnellladestationen von IONITY

  • 330
  • 0
Die OMV (Mineralölverwaltung Österreichs) sowie das weltgrößte Mineralöl- und Erdgasunternehmen Shell haben vor einigen Tagen an drei Tankstellen in Österreich die ersten Schnellladestationen mit 350 kW für BEV eröffnet. Die Ladepunkte finden sich an zwei Autobahntankstellen (Mondsee / Salzburg...

Neue Themen