Infrastruktur


Tipps zum Elektroauto-Kauf: Das sollten Sie wissen

  • 220
  • 0
Während schon zahlreiche Autofahrer auf ihr Elektroauto schwören, sind andere noch hin- und hergerissen. Die meisten tendieren zum elektrischen Fahrzeug, sind sich aber einfach noch zu unsicher. Grund sind häufig hohe Anschaffungskosten und die Unsicherheit, was die Reichweite anbelangt. Wir...

Hyundai stellt kabelloses Ladesystem für Elektrofahrzeuge vor

  • 320
  • 2
Es gibt Autohersteller, die der Ansicht sind, dass das Aufladen von Elektrofahrzeugen mit Kabel weniger vorteilhaft ist. Viel mehr gilt das Interesse dem induktiven Laden, bei dem kein Kabel verwendet wird. Audi, Porsche und auch Mercedes sind indes bestrebt, diese Technologie voranzutreiben...

Bis zu 450 kW: Projekt "Fastcharge" präsentiert ultraschnelles Aufladen

  • 476
  • 3
Nicht nur BMW, sondern auch Porsche, Phoenix Contact, Siemens und Allego sind am Forschungsprojekt "Fastcharge" beteiligt. Jetzt haben die Unternehmen ihre Fortschritte im Bereich Schnellladetechnologie für Elektroautos zusammengetragen und präsentiert. Im bayrischen Jettingen-Scheppach konnte...

Enercity: 480 neue Elektroauto-Ladepunkte für Hannover vorgesehen

  • 362
  • 0
Dank Enercity wird auch in Hannover in den nächsten Jahren die Infrastruktur für Elektroautos ausgebaut. So hat der Verwaltungsausschuss der niedersächsischen Landeshauptstadt dem Energieversorgungsunternehmen die Konzession für die Erstellung neuer Ladepunkte zugeteilt. Geplant sind zunächst...

Telekom startet im Dezember mit Ladetarif für Elektroautos

  • 528
  • 5
Noch in diesem Monat möchte die Deutsche Telekom mit ihrem eigenen Ladetarif für Elektroautos durchstarten. In Verbindung mit einem eigenen Ladenetzwerk soll unter "Telekom Ladestrom" nun das eigene Angebot für das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen Ladepunkten beginnen. Hierzu wurden...

Ionity errichtet 5 bis 7 neue Ladestationen pro Woche

  • 251
  • 0
Dr. Michael Hajesch ist mehr als zufrieden. Der CEO von Ionity wird nun nämlich für die neuen Tesla Model 3 in ganz Europa Schnellladestationen mit CCS-Ladestecker (Combined Charging System) versehen. Auch eine Umrüstung ist geplant, damit ältere Modelle schneller aufladen können...

3. Förderrunde für Ladeinfrastruktur: 15.000 Ladesäulen sind bewilligt

  • 193
  • 1
Vor wenigen Tagen hat das BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) zur dritten Förderrunde für die öffentliche Ladeinfrastruktur aufgerufen. Diese besagt, dass ab dem 22.11.2018 bis zum 20.02.2019 neue Förderanträge für elektrische Ladestationen eingereicht werden können...

Vattenfall möchte Ladepunkteanzahl jedes Jahr verdoppeln

  • 248
  • 1
Die Pläne von Vattenfall sind klar: Als die neue Geschäftseinheit gegründet wurde, wollte das schwedische Energieunternehmen in Nordwesteuropa binnen fünf Jahren führender Anbieter für Ladeinfrastruktur im Bereich Elektroautos werden. In diesem Rahmen möchte das Unternehmen ab dem Jahr 2023...

Telekom baut 12.000 Verteilerkästen für das Ladenetz um

  • 385
  • 3
Offenbar macht die Telekom jetzt ernst, startet das Unternehmen nun mit dem Aufbau eines Stromtankstellennetzes. Die ersten drei Ladepunkte wurden schon in Betrieb genommen. Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange: Bis 2022 sollen in zahlreichen Städten um die 12.000...

Österreich erhält drei neue Schnellladestationen von IONITY

  • 172
  • 0
Die OMV (Mineralölverwaltung Österreichs) sowie das weltgrößte Mineralöl- und Erdgasunternehmen Shell haben vor einigen Tagen an drei Tankstellen in Österreich die ersten Schnellladestationen mit 350 kW für BEV eröffnet. Die Ladepunkte finden sich an zwei Autobahntankstellen (Mondsee / Salzburg...

IONITY: Schnellladestandorte im urbanen Raum denkbar

  • 162
  • 0
Zusammen mit Volkswagen, Ford und Daimler hat BMW vor einiger Zeit das Gemeinschaftsunternehmen IONITY gegründet. Dieses ist überaus erfolgreich und baut an unterschiedlichen Standorten Ladestationen für E-Fahrzeuge. Bis 2020 soll das Netz nun auf 400 Ladepunkte erweitert werden, die sich...

E.ON bietet intelligente Aufladung von e-Fahrzeugen mit Virta

  • 205
  • 0
Die e-Mobility soll noch vorteilhafter, praktischer und umweltfreundlicher werden. Damit das umgesetzt werden kann, führt der Energieversorger E.ON nun ein neues IT-System als digitale Plattform für das E.ON Drive-Ladenetz Europa ein. Das System selbst hat der Ladedienstleister für e-Fahrzeuge...

E-Autoschnelllader: REWE kooperiert mit Fastned

  • 180
  • 1
Zusammen mit dem Ladeanbieter Fastned aus den Niederlanden, hat die Supermarktkette REWE jetzt ein Pilotprojekt gestartet. Hierzu wurden Schnellladepunkte an insgesamt vier Supermärkten installiert, die in Frankfurt liegen. Laut einer Mitteilung von Fastned soll das Angebot künftig auch auf...

Allego ermöglicht kontaktlose Bezahlung an Ladepunkten

  • 163
  • 0
Allego, American Express und auch Visa möchten jetzt eine neue Zahlungsvariante an Ladestationen einführen. Um zu kontrollieren, ob das neue System funktioniert, werden derzeit Shell-Tankstellen in Großbritannien mit der neuen Zahlungsmodalität betraut. Läuft das Projekt gut an, wird dieses...

Wallbox: Elektroautos ganz einfach zu Hause aufladen

  • 280
  • 0
Wer sich ein Elektroauto zulegen möchte, wird sich sicherlich auch Gedanken darüber machen, wie das Auto am besten aufzuladen ist. Nicht nur die Ladepunkte sind eine gute Möglichkeit, dass BEV "aufzutanken". Mit einer Wallbox lässt sich dieser Vorgang schnell und praktisch direkt von zuhause aus...

Innogy eröffnet E-Auto-Schnellladepark in Duisburg

  • 187
  • 0
Zusammen mit Innogy haben die Stadtwerke Duisburg nun einen HPC-Ladepark im Stadtgebiet Duisburg eröffnet. Die Basis bildet die von Porsche konzipierte 800-Volt Technologie. Der Schnellladepark ist von den Autobahnen 42 sowie 59 ganz unkompliziert zu erreichen.

Standort ist mit...

Germany Trade und Invest veröffentlicht neues e-Mobility Video

  • 233
  • 1
Vor Kurzem hat die GTAI (Germany Trade und Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH) auf Youtube ein neues Video veröffentlicht. Darin geht es um die Zukunft der e-Mobility in Deutschland. Geworben wird hier mit dem Slogan "Made in Germany"....

Zwei Stunden kostenfreies Parken für Elektroautos in München

  • 208
  • 0
Seit Anfang Oktober können Elektrofahrzeuge im Stadtgebiet in München kostenlos für zwei Stunden parken. Damit möchte die Stadt die e-Mobility fördern. Doch damit das Parken auch tatsächlich kostenfrei ist, sind ein paar Hinweise zu beachten.

Parkscheibe oder...

Ladenetz.de informiert schnell und zuverlässig über freie Ladepunkte

  • 160
  • 0
Zusammen mit ParkHere möchte ladenetz.de von smartlab in Zukunft Elektroautofahrern die Anfahrt zu Ladestationen erleichtern. Über die Website können e-Autofahrer schnell und zuverlässig freie Stellplätze vor Ladesäulen abrufen. Die Verfügbarkeitsdaten der jeweiligen...

E.ON Studie: Deutschland weiß noch zu wenig über Elektromobilität

  • 302
  • 1
Zahlreiche Autofahrer führen die unterschiedlichsten Gründe auf, weshalb sie nicht auf ein BEV umsteigen möchten. Vor allem Reichweitenängste, Ladeschwierigkeiten oder die Infrastruktur gelten als Hauptgründe, keinen Wechsel zu vollziehen. Auch bei einer aktuellen repräsentativen...

Hagebau-Markt: Aufbau von Elektroauto-Schnellladenetz in Planung

  • 188
  • 0
Der Strom- und Gasanbieter EnBW (Energie Baden-Württemberg AG) möchte deutschlandweit an verschiedenen Hagebaumärkten Schnellladestationen anbringen. Geplant sind momentan ungefähr 100 Ladepunkte für Elektroautos. Die Leistung wird derzeit mit 50 kW beziffert. Die ersten...

Fortschrittsbericht 2018: So sieht es mit der E-Mobility in Deutschland aus

  • 225
  • 0
Die NPE (Nationale Plattform Elektromobilität), welches ein Beratungsgremium der Bundesregierung darstellt, hat kürzlich einen Fortschrittsbericht veröffentlicht. Dieser wurde der Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben. In diesem befinden sich nicht nur unterschiedliche Daten...

Neue Studie: Nur 5 % der E-Autoaufladungen erfolgt an öffentlichen Ladepunkten

  • 294
  • 4
Obwohl jeden Tag immer mehr Ladestationen gebaut werden, nutzen zahlreiche E-Autobesitzer eher die Aufladung im heimischen Bereich. Trotzdem werden in Städten und entlang von Autobahnen weitere Ladepunkte gebaut. Sie stehen für mehr Sicherheit und sollen den Erfolg der e-Mobility...

BDEW teilt mit: Fast 13.500 Ladepunkte sind für Elektroautos in Deutschland verfügbar

  • 210
  • 1
Vor Kurzem hat der Bundesverband für Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) eine Analyse veröffentlicht, in der es um die öffentliche Lade-Infrastruktur für BEV in Deutschland geht. Im allgemeinen Ranking hat Bayern derweil die Nase vorn. Von den Großstädten geht Hamburg mit bestem...