Berlingo-98


Einige Aktivitäten:
1985: Solarmobil unterwegs seit der ersten Tour de Sol in der Schweiz
1985: Gründungsmitglied beim Solarmobil Verein Erlangen
1987: Redaktion der Zeitschrift Solarmobil Mitteilung, heißt heute
"EMobile plus solar"
1989: Gründungsmitglied beim Fahrer- und Konstrukteursverband Solar- und Elektromobil, heißt heute: Bundesverband Solare Mobilität
1989: Kauf meines ersten E-Fahrzeugs bei Fa. Erk in Kassel: mini-el
1995 (ca.): Abkommen zwischen dem bsm-Deutschland und dem ECS-Schweiz zur Einführung von Park&Charge Ladestationen in Deutschland
1999: Teilnahme an der World Solar Challenge in Australien
2003: Kauf eines Citroen AX electrique, habe ihn dann rund 14 Jahre gefahren
2003: Installation meiner privaten 11kW Ladestation anläßlich des Besuchs der "Deutschlandfahrer" aus Aachen bei mir, mehr zur Stromtankstelle im
LemNet
2003: Solarbootstour 14 Tage von Dresden nach Hamburg auf der Elbe - mit Niedrigwasser wegen trockenem und heißem Sommer
2006: Rücktritt nach 15 Jahren vom bsm Vorsitz
2006: weißen Berlingo Bj. 1999 bekommen
danach einen weiteren AX bekommen. Später, also 2016 bis 2018 alles AX und den weißen Berlingo wieder verkauft. Seit 2015 fahre ich - bis heute - einen gelben Citroen Berlingo Baujahr 1998.
Seit dem 22.2.2019 ist ein modernes E-Auto mit 22,5 kWh Li-Akkus dazugekommen: ein Peugeot Partner Baujahr 2018.


mein-el-kk.jpg
hotzi-sn47.jpg
Berlingo-98-kk.jpg

Berlingo-alt-Partner-neu-P1180738-k.jpg


Fahrzeuge zur Zeit: CityEl-2129, Hotzenblitz-SN47, Berlingo-1998, Peugeo-Partner-2018, Daum Pedelec, Velosolex-1971 Umbauprojekt
Fahrzeuge ehemals: mini-EL, ATW-Ligier, Citroen-AX, Berlingo-2015


em99-u1-400b.jpg
Standort
91365 Reifenberg

Signatur

Mehr zu mir und meinen Aktivitäten im Profil

Dir folgende Nutzer