Zyklen ?


W

wolfgang

Guest
#1
Ich und vielleicht andere Newcomer auch würde mich sehr dafür
interessieren wenn jemand von den Spezies mal was über die
Zyklen schreiben würde.Heißt es doch immer so schön bei
den Batt Herstellern Lebensdauer ca.600 Zyklen etc. Aber wie ist
nun ein Zyklus deffiniert ? Ist es zB ratsam nach 3-4 gefahrenen
KM (ich hab solche Einsätze) wieder zu laden und ist das dann
auch ein Zyklus oder fahr ich die Batt leer bis 10,5V? lade dann und
das ist ein Zyklus??????? Was ist überhaupt besser ständig auch nach
Kurzeinsätzen zu laden oder erst dann wenn die "Luft" raus ist.
Vielen Dank im voraus.
MfG Wolfgang
 
E

Eckehard Erben

Guest
#2
Hallo Wolfgang,

bei Bleiklötzen ist es immer besser nachzuladen wenn es geht. Flachere Zyklen sind dann meist wesentlich mehr verfügbar als volle Zyklen (ganz leer fahren). Allerdings sollte man 1 mal im Monat auch mal ganz leer fahren (aber nicht tiefentladen !)

Freundliche Grüsse
Eckehard
 
K

Karl Weippert

Guest
#3
Hallo Wolfgang!

Unter

http://www.microcharge.de/Bleiakku-Interna.html

ist eine schöne Zusammenfassung zum Thema "Sterben von Bleiakkus"

grobe Fehler konnte ich da nicht finden.

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 
G

Georg Schütz

Guest
#4
In dem Dokument http://www.itpower.co.uk/investire/pdfs/leadacidrep.pdf
fand ich zur Abhängigkeit der Zyklenzahl von der Entladetiefe (DOD) folgende Kurve
<img src=http://www.johannesgemeinde-re/bilder/Lebensdauer-DOD.gif.jpg> .
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge