ZEBRA-Akku Z36-371-ML3X-76 für Think A306 (PCU Gen.1)


MEEMo

Neues Mitglied
14.10.2012
36
Guten Tag liebe Elektroautofahrergemeinde

Gibt es irgendwo noch gute ZEBRA-Ersatzakku's für den Think City? zu welchem Preis?
Wenn man einen bekommt und einbaut, kann man den wieder initialisieren-aktivieren, dass er mit der bestehenden HW/SW im Think fubktioniert? Könnte ich auf Erfahrungen von jemandem zurückgreifen, der das schon mal gemacht hat?

zum Vornherein besten Dank für jede Antwort
 

prensel

Mitglied
27.08.2015
125
Hallo,

Ich hab zwei stuck Z36 Batterie auser Think (wegen umbau auf lithium)
Beider mit leider eine zelle defekt (bis 10 ist erlaubt), kein ISO fehler (jetzt).
Einer mit fast 65000km, und einer mit fast 98000km.

Gruss,

Paul
 

Loelle

Mitglied
27.01.2014
132
Der Iso Fehler kommt nach einiger Zeit von alleine. Wenn die defekten Zelle durchsuppen.
Gruß Lölle
 

MEEMo

Neues Mitglied
14.10.2012
36
Hallo Paul

Wieviel würde denn so eine ZEBRA kosten?
Machst du Umbauten auf Lithium auch für Dritte, wieviel würde das kosten?
Oder benötigst du Ersatzteile? ich würde den Think mit dem defekten ZEBRA ev. auch verkaufen.
 

prensel

Mitglied
27.08.2015
125
MEEMo,

De Umbauten nach lithium sind auf Nissan Leaf Batterien bassiert. Die Material kosten liegen so rundum die 3500 euro. (Batterie, BMS usw..)
Ich mache das eigentlich nur fur mir selbst aber wenn jemand das auch haben will ist das moglich.
Schick mir mal eine pm wenn du mir wissen will oder evt ein angebot ihre defekten Think machen will.

Gruss,

Paul
 

prensel

Mitglied
27.08.2015
125
Kompletter Leaf pakket, 24kWh, 48 modulen.

Hab leider noch nicht versucht mit der 'neue' 30kWh oder 40kWh ob das auch geht.
 

Th!nker

Mitglied
13.08.2018
66
Es gab beide.
Genau genommen hat die große Li-Ion sogar 28,16kWh.
70,4 Ah x 400V = 28160Wh
 

prensel

Mitglied
27.08.2015
125
Nennwert von lithium ion ist immer 3.7V.
Mit 96 zellen ware das 355,2V, kein 400V.
Laut Enerdel service manual fur den Think A306 ware die zellen 17,5Ah jeder.
Mit 4P ware das den 70Ah.
355,2V * 70Ah = 24,86kWh.
 

Th!nker

Mitglied
13.08.2018
66
Du hast Recht.

Das habe ich aus der Betriebsanleitung der Batterie:

Technische Daten
Marke: EnerDel lithium-ion
Spannung: 400 V DC
Speicherkapazität: 21,5 kWh / 65,1 Ah
Gewicht: 285 kg
Selbstentladung: ca. 4 W

Dies hier ist aus dem Service Manual (inkl. 70Ah):

General Pack Ratings & Specifications
2.1 Rated Specifications
Description
Specification
Remarks
Cells per pack
384
Pack configuration: 96 cells in series, 4 cells in parallel. Refer to document 04-10004 for individual cell specifications.
Max. Cell Voltage
4.1 V
At 100% SOC (State of Charge)
Min. Cell Voltage
2.5 V
At 0% SOC (State of Charge)
Rated Cell Capacity
17.5 Ah
C/3 rate used to determine capacity. Refer to document 04-10004 for individual cell specification.
Rated Pack Capacity (BOL)
70.0 Ah
C/3 rate used to determine rated capacity. Current taper applied at the end of charge for determination of pack capacity.
Pack Capacity (EOL)
56.0 Ah
80% of rated pack capacity at BOL
Nominal Pack Voltage
345.6 V
Open circuit voltage at 50% SOC (State of Charge). Refer to document 04-10004 for individual cell specification.
Max Pack Voltage
393.6 V
Based on 96 cells in series with max cell voltage of 4.1 V
Min Pack Voltage
240.0 V
Based on 96 cells in series with min cell voltage of 2.5 V
Rated Pack Energy
23.0 kWh
C/3 rate at 25 C to determine rated energy
Average Pack Energy
23.6 kWh
C/3 rate at 25 C to determine average energy
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge