Wirkungsgrad Thrige Titan



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 65 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)
W

wotan

Guest
Der Accent (aegu?, ist bei mit 40 Jahre her ) ist schon okay.
wotan
 
R

reinhold

Guest
Hallo!
Der Motor stammt vom Schrottplatz und war in einer "Ameise" drin.
Der Motor hat kein vorderes Lagerschild; denn er war direkt in ein 2 stufiges Getriebe
24:1 montiert; ca 50 Kg schwer.
Die Zahnräder war schrägverzahlt; echte Industriequalität. (~5:1)
Ich habe nur den Motor demontiert.
Orginal ist er für 24V/ 1,6Kw.
Aber ein kurzer Blick inns internet gibt mehr Daten preis.
Da es sich um die amerikanische Norm 5,5" handelt sind da schon ein paar Kw Nennleistung möglich.
und das mit vernünftigen Wirkungsgrad.
Bei Betrieb mit 48V natürlich.
Controller?
Na da würde sogar der Curtis gehen...
Ich weiss noch nicht; im Fahrzeug ist momentan der Millipack(4Q) drin.
Ach ja:
ein anderer Motor lag auch noch rum:
ca 45Kg schwer; 75V nennspannung x 165A ergibt (?)...
Diese Quelle ist sporadisch sehr ergiebig.
leider entgingen mir 2 Thrige 140mm; aus Ameisen.
nur die Contoller habe ich; Curtis 1207; 24V/150A (Digital!)
wer hat ein Parametriergerät?
Als Übersetzung sollte man konventionell bauen; Kette 3/8"
Siehe Kürten-Kettensätze! ~70Z: 11-13
Tschau
Reinhold
 

Ingo Bösch

Mitglied
09.08.2005
63
reinhold schrieb:

nur die Contoller habe ich; Curtis 1207; 24V/150A (Digital!)
wer hat ein Parametriergerät?

Ich habe ein Parametriergerät Curtis 1311. Ich habe es für die Curtis 1244 Motorsteuerung gekauft, die ich in meinen auf 72V aufgerüsteten Kewet 2 eingebaut habe. Ich glaube mit dem Parametriergerät könnte ich auch den Curtis 1207 Controller programmieren.

mfg
Ingo
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.253
hallo ingo :)
wann bist du mal zuhause?????
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 

Ingo Bösch

Mitglied
09.08.2005
63
Hallo Werner

Hast du auch eine Curtis Steuerung mit Programmierstecker? Die Modelle 1204 und 1205 die in City-El und Kewet eingebaut werden haben keinen Anschluss für das Parametriergerät. Ich nehme an, dass dort alles mit analoger Elektronik realisiert wurde. Wenn du eine Motorsteuerung mit Anschluss für das Programmiergerät (4 poliger Molex Stecker) hast, stelle ich dir gerne die gewünschten Parameter ein. Ich bin an Werktagen fast immer ab 17:30 Uhr Zuhause.

mfg
Ingo