Wie lange muss das Twike laden? Reichweitenanzeige meist richtig?


SB

Aktives Mitglied
19.05.2006
1.834
0
#1
Wie lange muss das Twike laden?
Ist Reichweitenanzeige am Berg richtig? Bzw. müssen die Akkus sich erst erholen bevor die Anzeige stimmt? Kann der Computer die Reichweite auch bei älteren Akkus richtig anzeigen?

Bei mir stand 25km aber ich wäre nicht heim gekommen (4km u. ca. 100m hoch...) und wieder ins Geschäft.

Grüsse Sebastian
 

ZINNEKE

Aktives Mitglied
03.04.2006
434
0
#2
Moin Sebastian,

die Reichweitenermittlung funktioniert so:

Der Computer berechnet während der Fahrt laufend die Gesamtreichweite neu, indem er den durchschnittlichen elektrischen Energieverbrauch der Fahrt auf die Gesamtkapazität der Batterie hochrechnet. Er verwendet die Formel: R = s * (E0/E1), wobei R = Reichweite, s = bisherige Fahrstrecke, E0 = gesamter Energieinhalt der Batterie, E1 = bisheriger elektrischer Energieverbrauch. Das Resultat wird nicht direkt angezeigt, sondern zuerst "geglättet".

Bei einer kurzen Zwischenladung ergibt diese Formel unbrauchbare, d.h. viel zu grosse Resultate, da der Energiezähler verstellt, der km-Zähler aber nicht angepasst wird.

Alles Weitere hier: http://www.twikeklub.ch/technik/manual/TwMan_Inhalt.htm

 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge