Wie Duplexkette für Perm kürzen


Marek Kernbach

Mitglied
30.07.2004
174
Hallo Zusammen,

eine Frage an die Perm-Fahrer:
Wie kürze ich eine Duplexkette ohne Spezialwerkzeug bzw. ohne Flex.
Ich möchte am Wochenende die Kette wechseln. Aber der Laden, wo ich immer eingekauft habe stellt sich mit dem Anpassen auf 104 Rollen bzw 0,98 m quer.

Marek
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.312
Hi Marek,
ich kuerze immer mit einer Flex. Es gibt auch spezielle Kettentrenner.
Ansonsten halte ich es fuer unmoeglich, ohne Flex oder Kettentrenner abzulaengen.

Mit der Flex isses sehr einfach.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Lomax223

Mitglied
16.09.2018
182
Bei meinen Motorrädern (einfachkette) gehe ich so vor :

Kettenbolzen Oberseite soweit es geht abfeilen , besser abflexen ,die Verdickung des Kettengliedbolzens muß weg.Der Kettenbolzen ist gehärtet da geht flexen leichter .
Das 8er förmige Kettenplättchen kann bleiben ! Man hatt dann sogar noch eine Führung für den Splintentreiber.

Kette auf stabile Unterlage legen , z.B. Garten Steinplatte ( kein Holz , das federt )
Unter das zu entfernende Kettenglied eine geeignete Schraubenmutter oder Rohrstück als Abstandshalter legen
(so daß der Bolzen in die Öffnung rutschen kann)
und dann den Flachgeflexten Kettengliedbolzen mit einem Durchschlag(Splintentreiber ) mit passendem Durchmesser mit einem kräftigem Hammerschlag/schlägen austreiben.
Eventuell , falls notwendig , dann von der Gegenseite aus den Bolzen mit Hilfe eine Kombizange ganz ausziehen.

Beim Kauf des Splintentreibers darauf achten daß dieser sich nicht zu früh verdickt , also konisch wird,
sonst klemmts .
Ersatzweise , als Notlösung geht auch ein im Durchmesser passender Stahlnagel.

Kosten :
Durchschlag ca. 6-7 € ( Baumarkt)
Mutter oder Rohrstück . aus der Ramschkiste
Kettentrenner für Duplexketten ?? , vermutlich jenseits von gut und böse ? (wird nicht benötigt )
Erfolgserlebnis : unbezahlbar ;)

Arbeitsaufwand : 5 Minuten



Nachher , zur Belohnung ein Bierchen trinken , cheers !

Im Gegensatz zu Saschas Methode lasse ich das 8er förmige Pättchen aus genannten gründen drauf,
jedoch führen beide Wege zum Ziel !

Gruß

Walter
 
Zuletzt bearbeitet:

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
471
Mit Duplexketten hatte ich noch nix zu tun, aber für Fahrradketten gibt es spezielle Ausdrückwerkzeuge für die Kettenbolzen. Das sollte es doch für andere Ketten auch geben?

Gruß,

Werner
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.312
Jo,
Walters Anleitung deckt sich identisch mit meiner Vorgehensweise, welche vor Jahren hier mal von Roman empfohlen wurde: oberstes Plaettchen vorsichtig mit der Flex abheben und dann mit einem Splintentreiber den Rest rausschlagen.

Der Splintentreibersatz war eine der sinnvollsten Anschaffungen im Bereich Werkzeuge ueberhaupt! Braucht man oft beim EL.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge