Welche Reichweite hab ihr ca. (an die Fact 4 Fahrer)


Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.223
Wie weit fahrt ihr täglich?
Wie weit bricht die Spannung bei euch ein?
Wie hoch schätzt ihr eure maximale Reichweite?
Fahrt ihr Stadtverkehr?
Wieviel km haben die Akkus bisslang gelaufen?

Mich interessieren nur Werte mit dem Scheibenläufer und Vlies Akkus

Ich frage, weil ich immer noch überlege ob ich mir Blei oder Nimh hole.
Meine Maximale Reichweite beträgt im Stadtverkehr und wenig Überland ca. 35km MAX. Die Akkus haben jetzt ca. 6000km gelaufen. SSB
Und das ist mir einfach viel zu wenig, Manche Fahrten muss ich deswegen mit dem Auto machen.
Das letzte mal wollte ich zum Messegelände, leider war die direkte Straße dorthin gesperrt, so versuche ích einen Umweg, brach dann aber ab als ich dachte das es allmählich ziemlich gewagt wird.
Als ich dann wieder nach hause fuhr, genau in dem Moment wo ich in meine Str. einbog (Zone 30) fuhr er auch nur noch 30!! noch knapper ging es also wirklich nicht.
War natürlich sehr stolz auf mich, schon soo genau die Akkuladung schätzen zu können.
 

Markus Krutz

Neues Mitglied
07.04.2006
32
Hallo,
ich fahre Champion 36 Volt, bisherige Laufleistung 1.500km

>Wie weit fahrt ihr täglich?
30km ohne Zwischenladen

Wie weit bricht die Spannung bei euch ein?
Morgens vollgeladen Start bei 39,4 Volt, abends Rückkehr bei 37,4 Volt

Wie hoch schätzt ihr eure maximale Reichweite?
nie erprobt, schätze so 60km

Fahrt ihr Stadtverkehr?
ja, leider :-( , 2/3 Stadt 1/3 Überland

Wieviel km haben die Akkus bisslang gelaufen?
1.500

Bis wieviel Volt fährst Du Deinen Vlies-Batts runter?

 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Wie weit fahrt ihr täglich?
34km
Wie weit bricht die Spannung bei euch ein?
Ich versuche so zu fahren, das am Ende immer noch gelbe LEDs leuchten. Manchmal sehe ich zum Schluss nur noch rot beim Beschleunigen. ;-)
Wie hoch schätzt ihr eure maximale Reichweite?
30 - 40 km bei schonender Fahrweise
Fahrt ihr Stadtverkehr?
Nein.
Wieviel km haben die Akkus bisslang gelaufen?
knapp 10.000km

Fact4, Scheibenläufer, 48 Volt, Champion

FG MichaEL
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.223
m, lädst Du unmittelbar nach der Fahrt nach??
40km klgint mir für 10.000 km Champion ernüchternd wenig.
Da liege ich ja mit meinen SSB bei 6000km mit ca 30-40 km noch gar nicht mal schlecht.
In dem fall würde ich mir keine Champion kaufen wollen :-(
Nur mit der Umrpstung auf Nimh tu ich mich auch noch recht schwer, beid er Kohle
 

Stefan Höpcke

Mitglied
10.05.2006
102
HI Allerseits,

Also ich liege bei meinem F4 bei guten 40-45 Km...
Danach liege ich meistens bei um 12V.
Zur Zeit fahre ich nur 85Ah C20 Gelakkus von Exide.
Über die Qualität kann ich noch nichts sagen, da ich diese erst ein paar 100Km benutze.
Wollte eigentlich andere haben, habe diese dann aber sehr günstig angeboten bekommen.
Meine CTMs liegen zur Zeit auf Halde.
Da ich aber jetzt beginne eine Photovoltaik zu bauen, habe ich für diese schon eine Verwendung.
Kapazität nach 4000 Km:
100Ah 100Ah + 85 Ah, was auch der Grund war, weshalb ich die Akkus wechselte.
Meine Fahrstrecken sind sehr unterschiedlich:
Als Versicherungsmakler schlägt es mich in die unterschiedlichsten Ecken, deshalb würde ich mal sagen: Gemischte Verkehrsverhältnisse...
Ich lade nach jedem Fahren IMMER sofort nach!!!
Egal, wieviel ich gefahren bin.
Wegen Sulfation und so...
 

Fronk

Mitglied
04.05.2006
161
so, ich hab heute mal ausprobiert und das ist das ergebnis!

mit 4x Effekta BTL 120s Preis 96 Euro pro St.

Wie weit fahrt ihr täglich?
80Km mit zwischenladen bei 40Km

Wie weit bricht die Spannung bei euch ein?
beim beschläunigen nach 40Km fahrt noch ca. 12V

Wie hoch schätzt ihr eure maximale Reichweite?
bin heute bei sparsamer fahrt 80Km am stück gefahren

Fahrt ihr Stadtverkehr?
1/4 Stadt und 3/4 Überland

Wieviel km haben die Akkus bisslang gelaufen?
ca. 3000Km

Gruß
Fronk

 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Soweit möglich, wird sofort nach jeder Fahrt nachgeladen. Ich vermute der Kapazitätsverlust hat mit einem anfänglichen Defekt meines HF-Laders zu tun. Zu dieser Zeit habe ich einige Tiefentladungen riskiert, weil der Lader nicht mehr laden wollte. Der defekte Lader wurde kostenlos ersetzt und der nächste Champion-Satz wird sicher besser behandelt.

Sonnige Grüße,
MichaEL
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren