VW eUP


ausmPott

Neues Mitglied
22.05.2019
10
Essen
Hallo zusammen,

ich mein gelesen zu haben dass es beim VW eUP einen Bestellstopp gegeben hat, gleichzeitig habe ich aber auch im Kopf dass die Verkaufszahlen nicht so der Hit gewesen sind. Wie ist eure Meinung dazu, liegt es an schlechten Zahlen oder wirklich an der Auslastung?

LG Stefan
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.290
Also bei VW interessiert mich ertmal wenig, weil
A. Vieles Lippenbekenntnisse.
B. Zuviel Kwatsch in der Vergangenheit "verkauft" wurde.
C. Die dann noch die ID3 gleich an den Mann bringen wollen - ab Herbst nach meinen beiläufigen Wissen.
D. Plus nächstes Jahr dann noch anderes das auch auf der ID Gruppen bassieren.
E. Keine eigene Zell Produktion haben.
F. Ach ja - knapp 120 KM Reichweite ist nun nicht der Brüller ....wobei der Preis mir hierzu auch fehlt.

Daneben habe ich schon 2 Defekte gesehen mit Totalausfall liegenblieben - angehalten; zurückgefahren ; nachgefragt....
 
  • Like
Wertungen: ausmPott

Ferdi

Neues Mitglied
02.06.2019
1
Hallo zusammen,
ich mein gelesen zu haben dass es beim VW eUP einen Bestellstopp gegeben hat, gleichzeitig habe ich aber auch im Kopf dass die Verkaufszahlen nicht so der Hit gewesen sind. Wie ist eure Meinung dazu, liegt es an schlechten Zahlen oder wirklich an der Auslastung?
LG Stefan
Der VW eUp ist eigentlich noch bestellbar - ev. ist das eine Falschmeldung? Wir haben unseren erst gestern bei Carsalo geordert (mit 17,10% Neuwagen Rabatt und 1.000 Euro Tankgutschein für junge Fahrer:) - normalerweise hätte es 8,6% gegeben.
 
  • Love
Wertungen: ausmPott

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
917
Ich hoffe, ihr bekommt dann schon die neue Version?


Die Infos aus dem Artikel lesen sich ja jetzt nicht soooo schlecht.

Gruß,

Werner
 

saxobernd

Mitglied
23.07.2020
144
Ich hab' ihn bzw den Mii. Superkisten , die neuen Drillinge, Der Mii ist sogar billiger bei gleicher Ausstattung. Garantie nur bei zugelassenen Seat-Werstätten. Hat vom 6.Juni bis jetzt gedauert, der Verkäufer, dem ich sehr böse war, ist völlig unschuldig mit seinen Versprechen. Er hatte sogar unnötigerweise ein schlechtes Gewissen. Also, die 2000 Euro mehr für Gleichstrom-Schnellladen, Spurhaltung, Sitzheizung usw. waren es wert. 140 hatte ich gestern kurz auf der Aurobahn. Tut man nicht, vor allem, wenn es so kalt ist. Draußen, nicht im Fahrzeug. Waren nur 200km Reichweite 100km/h Autobahn und Stadtverkehr.Verleitet zu Schnellerfahren. Leise, gute Verarbeitung. Fährt sich, mit dem Tesla vergleichbar. Du bist sofort da, wo Du Dich hinwünschst . Also, Empfehlung, statt Zoe.
Batterietütensuppen soll man bei 160.000km Garantie einzeln selber kochen können.
Ab sofort werden wieder Berge bestiegen.
Vergessen: Radio und handykommunikation: spitze. Fernsteuerbarkeit Freisprechen automatisch...
13.700 Euro incl. Förderung.
 
  • Like
Wertungen: Werni und Kamikaze

saxobernd

Mitglied
23.07.2020
144
Eben hatte ich noch die Beschreibung eines e-up- "Mild"-Hybrids -Ist weg. An das erinnere ich mich: Turboaufgeladener Zweizylinder Motor mit ca 40PS. 2,44 Lier Verbrauch und nicht zu lkleiner Batterie, also Plug-in. Doppelkupplung , Sechsganggetriebe oder so ähnlich.
Halte ich für interessant. Da war auch mal waas für 48 Volt geplant...
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!