Vorstellung



Nur bis 20.02.2023 bis zu 780 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos (2022 & 2023)!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 275 € für 2023 erhalten.

Für 2022 & 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.988
44
Hannover
www.litrade.de
Wieso willst Du die Wanne von innen lackieren? MAch die ordentlich sauber, alles Andere sieht irgendwann kacke aus.
Und wenn Du sie schon lackieren willst, klebe vorher zwei Dicke Glasfasermatten zur Verstärkung ein und betreib erst dann den ganzen Aufwand, bei der Gelegenheit verlegst Du noch Carbon Heitrdzdähte für 48V in der Kompletten Wanne im Fahrerraum, für warme Füße und so:) mit minimalen Energieverbrauch
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.706
SVEN genau richtig erklärt,
denn
es gibt zwar sog, "kunststoffhaftvermitler" auch in spraydosen ABER (ich hab ja mal lackieren gelernt)
diese haftvermittler sind für ANDERE kunststoffe gedacht als die wanne des EL, innen
wenn du die haube lackieren willst da kannst du vermittler gut brauchen, aber für die wanne sinnlos
platzt genauso schnell ab wie auch "kunststofflackspraydosen" oder gar diese speziallacke von :unsure: nu komm ich nicht drauf
aber wie sven schon schrieb, ordentlich sauber, und wenns irgendwo (wegen geschlossenen rissen etc) unbedingt lack braucht,
dann nimm am besten silbernen heizkörper-streichlack, mische etwas schwarz und weiß (diese 10mlfläschchen konzentrat) hinein, kriegste ungefähr die wannenfarbe, und komischerweise hällt der lack ganz gut (blos nicht großflächig)
aussen gibt es wenig problem da ja bereits eine lackierung vorhanden ist, also ganz normaler lackaufbau, haftgrund, füller, lack, klarlack (wenns so wie mein laubfroschEL damals, metallik sein soll)
bye wolle,
 

Anmelden

Neue Themen