Vorderrad zittert...

Martin Teuber

Mitglied
10.09.2004
80
Hallo Leute,
Ich habe ein Problem mit einem EL bei dem das Vorderrad bei schnellerer Fahrt zu zittern anfängt. Solange man Kurven fährt ist alles ok, doch auf der Gerade hat die Lenkung zuviel Spiel um das Rad zu halten. Als erstes haben wir uns das Rad selbst angehen und die Aufhängung, alles OK, da wackelt nix. Der Gelenkklotz, der die Lenksäule mit der Mechanik verbindet, sah mir recht abgenutzt aus, also haben wir einen neuen bestellt. Das hat nicht geholfen. Nun haben wir die Gesamte Lenksäule ausgebaut und festgestellt, das die Vierkantstange die in die Alu-Lenksäule gesteckt wird sehr großes Spiel hat. Um zu testen, ob durch Austausch dieses Teils alles ok ist, haben wir in den Aluzylinder 2 M5 Gewinde geschnitten und können jetzt die Vierkantstange bei geschlossener Haube mit Flügelschrauben fixieren. Das scheint etwas gebracht zu haben, aber irgendwie schwingt dort manchmal immer noch etwas.
Fragen:
Hat schon mal jemand da selbe Problem gehabt?
Hat schon mal jemand die Lenksäule ersetzen müssen?
Was kann denn noch schwingen?
Ist das Rad eventuell verzogen?
Kann man das auswuchten lassen?
Ich habe bisher noch nicht den Dom der Vorderradaufhängung geöffnet. Könnten dort Teile locker sein die die Probleme verursachen?
Wenn man die Lenksäule abschraubt, kommt mir die Mechanik die das Vorderrad dreht sehr exakt und leichtgängig vor.
Gruss Martin
 
O

Oliver Wortmann

Guest
Hallo Martin,

Ich hab in meinem El das gleiche Problem. Alles hab ich überprüft bzw. das Kardangelenk erneuert und immer noch rattert das Lenkrad. Zwar nicht mehr so schlimm aber es nervt halt. Wenn ich bei diesem "rattern" während der Fahrt das Lenkrad nach oben drücke oder nach unten ziehe ist es aber weg.

Meine Vermutung ist, das die obere Führung der Lenksäule zu viel Spiel hat. Ich hab das Lenkrad bzw. die Lenksäule aber noch nicht vollständig zerlegt um die Lagerung zu prüfen. Ich nehme an das der Kunststoffring, in der Führung oben am Lenkrad, verbraucht ist. Wenn Du eh alles zerlegt hast schau mal dort genau nach.

Bei meinem El ist es jedenfalls so. Wenn ich das Lenkrad (bei geschlossenem EL) fest in die Hand nehme und nach oben und unten bewege ist dort Spiel was da aber bestimmt nicht hingehört.

Grüsse Olli
 
C

Christian Feldmann

Guest
Tschau Martin

Genau dieselben Symptome hatte ich auch. Bei mir war es Spiel zwischen dem Kegelzahnrad und dem Tellerrzahnradsegment im Dom drin. Durch genaue Einstellung des Exzenterteils, mit dem das Kegelzahnrad am Dom befestigt ist, konnte ich das Problem lösen.
Vielleicht ist das auch bei dir der Fall.

Viel Grüsse aus der Schweiz

Christian Feldmann
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.162
also bei mir was die führung zwischen den kardan und dem lenkrad. da hab ich einfach fühlerlehrband zugeschnitten und dann eingeklebt. genau auf die breite achten!!! min. 15cm lang

 

Georg Schumacher

Neues Mitglied
04.03.2006
4
Hallo,

höchstwahrscheinlich liegts an dem Spiel zwischen dem Kegelzahnrad und dem Tellerrzahnradsegment im Dom drin. Das läßt sich durch verdrehen des Kegelradgehäusses (ist exzentrisch) beheben. Allerdings sollte das Kegelzahnrad vorher ausgebaut werden und die Zähne der beiden Zahnräder überprüft werden. Bei defekten Zähnen aber austauschen. Wenn das Flattern schon länger geht sind meistens die mittleren Zähne des Tellerrzahnradsegment ausgeschlagen.

Die Reparaturen an der Lenkung sind nicht ohne, das El sollte deshalb lieber in die Werkstatt.

Gruß Schorsch

www.solar-mobil.de
 

Martin Teuber

Mitglied
10.09.2004
80
Ich hab gerade mit Citycom telefoniert. Der obere Teil der Lenkstange kostet 32,17€.
Das ist das Aluminiumrohr mit dem Innenvierkant und dem Eingepressten Stahlteil, an dem das Lenkrad angeschraubt wird.
Das werd ich jetzt erst aml tauschen.
Wie komme ich denn an die Zahnräder ran, muss dazu die komplette Vorderradaufhängung abgebaut werden?
Was passiert wenn ich den Schraubenkranz rund um den "Dom" löse?
Gruss Martin
 
A

Arne Peters

Guest
War bei mir genau dasselbe. Seit der Justierung geht es jetzt schon 2 Jahre gut.

Arne aus der Probstei
 
W

Wolfgang Klievering

Guest
Hallo Leute,

bei mir zittert immer der Fahrer, und wenn die Sonne aufgeht, hört es auf. Ob karl das reparieren kann?? :cool:

Wolfgang
 

Anmelden

Neue Themen