Vorder-Rad Ventil- Zugang

  • Themenstarter Heinz Sause
  • Datum Start
H

Heinz Sause

Guest
MOIN MOIN
Das ist schon eine Zumutung ; Die Reifendruckprüfung
beim Vorderrad.
An den Tankstellen Luftdruck-Service-Stellen sind meist
auf die Bedürfnisse von "normal PKW" abgestimmte Adapter
vorhanden.
Hat da jemand einen Tip für einn Zwischenstück.
Denn so witzig ist es nicht da auf dem Boden liegend
den Reifendruck abzustimmen.
MfG Heinz Sause
 
H

Herbert Kaiser

Guest
Hallo,

einen Tip für Tankstellen habe ich nicht (nervt mich auch), aber ich habe mir bei "WalMart" für 10 oder 20 Euro eine Doppel-Kolben-Fussluftpumpe gekauft. Da ist ein langer Schlauch dran, und das Pumpen-Ventil wird mit einem Hebel fest auf das Reifen-Ventil geklemmt (dazu muss man sich aber immer noch auf den Boden legen). Das Manometer ist an den Kolben, also leicht abzulesen.

Gruss aus Aachen
Herbert
 
J

Jürgen Thiesen

Guest
Hallo Heinz,
als sportlicher 50er hab ich damit kein Problem (einhaendiger Liegestuetz, linke Hand am Reifendruckgeraet abstuetzen) . Vielleicht liegts ja am Gewicht ;-)

juergen
 

Daniel

Neues Mitglied
19.12.2013
2
Hallo,

im Motorradzubehör gibt es so ein verlängerungsschlauch.
Ich suche den Artikel mal, und melde mich wieder.

(Ich dachte das El hätte garkein Vorderrad!!!!! :))

Daniel
 
H

herby

Guest
hallo also ich mach das ganz elegant,linke hand EL hochheben ,vorne, dann mit der rechten Bierkasten oder Sprudelkasten drunter schon kommst du prima ran!!!Fast an jeder Tankstelle haben die sowas! Versuchs mal,das EL ist vorne ganz leicht!!!!!!!!!!
 
R

Rüdiger

Guest
Hallo
Da ich mit meinen Fahrzeug bisher immer beim tanken den Luftdruck überprüft habe,habe ich bei meinem City-el aufeinmal ein Problem gehabt!!!!!
Des halb habe ich mir bei Westfalia einfach einen Kompressor mit
einer Autopumpe gekauft.Und wenn ich jetzt bei mir zu hause auf dem
Boden liege zum Aufpumpen,sieht es keiner.Und da ich nicht sooft tanke glaube
ich ist es die einfachste Lösung.
Rüdiger,der neue City-el Fahrer
 

Anmelden