Versicherung City EL


Andreas Heinz

Neues Mitglied
07.05.2015
19
Hallo

ich denke das hier schon viel darüber geschrieben worden ist, aber leider nichts Aktuelles.
Ich habe jetzt meinen City EL als PKW angemeldet.
Die Versicherung soll 186,75 €! für das Jahr kosten ohne TK nur HP.

Ich hatte mal eine Tabelle hier gesehen leider nicht mehr gefunden da lagen die bei 80-100 Euro.

Bei welcher Versicherung seit ihr denn und wie/als was wurde denn der EL dort angemeldet.

Vielen Dank schon mal


Andreas
 

Schrauber601

Neues Mitglied
06.08.2013
14
Hallo Andreas,

frage mal bei der R+V. Zahle dort für SF 50% in etwa 52€. Mit den 100€ für 100% kommt man in etwa auch heute noch hin.

MfG
Jan
 

inoculator

Bekanntes Mitglied
19.04.2006
5.044
Hallo Heinz,
die Tabellen sind meistens schnell überholt.
Vor allem, wenn sie keiner regelmäßig pflegt.

Die Links, welche ich in meiner Leiste habe, sind alle nicht mehr aktuell -teilweise schon gar nicht mehr gültig.

Probiere mal die HUK. Ich habe jetzt eine 125er für Sohnemann da versichert.
Waren mit Abstand die Günstigsten, bei vergleichbarer Leistung.

Gruss

Carsten
 

Papabaer

Mitglied
10.05.2015
56
Hallo Andreas,

ruf deine Versicherung an, sag du hast ein anderes Angebot für unter 100 Euro (bei sind es 88) und sag die Wahrheit: Du hast kein PKW sonder (liebe Forumgemeinde nicht böse sein) ein Dreirad.

Gut mit Elektroantrieb, aber lass mich raten - auf die Autobahn darfst auch du nicht :)

Bei mir wollten Die zuerst auch an die 200 Euro. Wurde jetzt als Trike eingestuft.

Gruß Holger
 

Andreas Heinz

Neues Mitglied
07.05.2015
19
Danke für die ganzen Infos

Ich habe meiner Versicherung (wo ich fast alles habe) sogar einen Ausdruck gemacht das er es sehen kann aber hat nichts genutzt.
Habe jetzt bei der R + V angefragt. Da liegt man bei 105 Eur nur HP bei 71%

Habt ihr denn Teilkasko mit dabei oder ist das blötsinn? Dann wären es noch mal 85 Eur drauf.


Andreas
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.201
Ich habe damals (4Jahre her) 4Duzend Versicherungen abgeklappert und bin u.a. in der HUK Zentrale bei einer Person gelandet der mich zu den Erbsenzählern brachte mit denen in Köln habe ich dann einen Eigene Eingruppierung bei der HUK durch bekommen.

Seit dem kennt die HUK24 das EL als Eigenständiges Fahrzeug in ihrer Datenbank!

Und je nach Reginolnalklasse; 1;2 oder Drittfahrzeug; Eigenheimbesitzer; Letzter Schaden; SF-Rabat im allgemeinen - muß der HP-Betrag bei 23(wie bei mir ganz viel Rabat) bis maximal ~38Euro liegen.
Teilkasko ist da wieder was anderes und fängt je nach Sachlage des einzelnen so bei ca.70 an kann aber auch über 100 liegen.

Wer einen dusseligen Sachbearbeiter/Berater hat - der kann mich PN kontaktieren und bekommt meine Daten dann kann der Suchfaule sich einfach an dem Kundeneintrag entlanghangeln um zum richtigen HUK24 Tarif zu kommen.

ps.: Ob nun PKW im Brief steht oder nicht, ist für die Versicherung nicht maßgeblich wie die das einstufen.
 

Papabaer

Mitglied
10.05.2015
56
Hi Sven,

Hast du deinen EL als 45 Kmh Version angemeldet oder äh vollwertig ? (Hast du ein Autonummernschild)

Gruß Holger
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.201
Wen es keine organisatorisch zwingenden Gründe gibt - rechnet sich das auch mit raus rechnen des 2 Jährigen TÜV und 12€ Steuer nicht ein EL das schneller kann - mit einen Moped-Kennzeichen zu fahren.
Knapper sieht es dann schon aus wenn noch ein AU - Ersatz eingeführt wird.

Und wer ein Fahrzeug als PKW bei der Steuer angeben kann erst recht nicht!
 

Papabaer

Mitglied
10.05.2015
56
Hi Sven,

kannst du die Eckdaten durchgeben wie die Versicherung dich und deinen El eingestuft hat?

Meine hat ihn als Trike eingestuft.

Gruß Holger
 

Claus.

Aktives Mitglied
11.01.2006
1.404
Hier ist der Link zur Datenbank http://www.emfm.de/service/versicherung/index.htm
oder im Vollbild http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/broja/Versicherungen

Die Datenbank lebt von den Einträgen, also tragt einfach alle Angebote welche Ihr erhaltet hier ein.
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.741
Hallo

Meins ist als Trike mit 4kw eingestuft. Versichert bei der R+V die Schadenfreiheit wurde angerechnet obwohl ich vorher einen Tarif ohne Schadensfreiheitsrabatt hatte.

Dazu noch einen Genossenschaftsanteil gekauft gibt nochmal ein paar % Rabatt.

Momentan zahle ich um die 37€ im Jahr inklusive Teilkasko für die 63km/h Version.

Gruß

Roman
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.201
Also den SF mal außen vor - Hut ab das ist nicht mehr zu Topen.
Aber mal so gefragt aufschlüsseln HP-TK und den SF dazu wäre aussagekräftiger.
 

Anmelden

Neue Themen