Verfahren zur Umkehrung des Kapazitätsverlustes

Markus Krutz

Neues Mitglied
07.04.2006
32
Hallo zusammen,
Im Doppelheft 55/56 der "Solarmobil" wir das Kugelhaufenmodell und eine Methode zur Umkehrung von Kapazitätsverlust an Bleiakkus vorgestellt.

Die vorgestellte Methode des "langsamen Entladen bis knapp unter die Entladeschlußspannung" habe ich verstanden, meine Frage ist die:
-Gelten die 10V Entladeschlußspannung, auch für Blei-Vliess Akkus oder haben die eine etwas höhere Entladeschlußspannung?

Ich fahre Champions 95AH.

 

Anmelden

Neue Themen