Unsere Problemfranzösin Teil 2


Batterietest again

Kurz vor Weihnachten habe ich noch nichts gehört, es zeigt sich dass der Prozess hängen geblieben ist. Die Batterie muss noch einmal getestet werden im Januar! Ein Mitarbeiter des Autohaus, der mittlerweile in Rente ist, hat sich persönlich sehr engagiert und diesmal die Zoe zum Batterietest abgeholt und uns kostenfrei wieder nach Hause gebracht. Auch den zweiten Batterietest hat er finanziell auf seine Kappe genommen. Die Batterie ist nach wie vor in Ordnung es kann losgehen.


Zahlung

Das Autohaus von der Weppen eröffnet mir, dass sie wenig gewillt sind, finanziell in Vorleistung zu gehen für die Batterie. Sie sollen erst an die Bank bezahlen, dann muss ich bezahlten - eigentlich. Um den Prozess zu beschleunigen habe ich den Preis der Batterie blind an das Autohaus von der Weppen überwiesen, Anfang Februar 2021. Seit dem warten wir offenbar wieder auf die Renault Bank. Wir haben immer noch keinen Vertrag über den Besitzübergang der Batterie. Die Mietzahlung habe ich auf Anfang März eingestellt, da die Batterie ja bezahlt ist.

Mal sehen was als nächstes passiert, vielleicht stellt uns Renault die ZOE wieder ab.

Sonnige Grüße
Ralf


1614588350246-jpeg.8550
 

Kommentare

MineCooky

Moderator
Teammitglied
Man müsste meinen die rufen "Hurra", wenn jemand seinen Akku rauskaufen will. Schließlich gibt's nen 4-stelligen Betrag an Geld und man muss nie mehr die Bürokratie für diesen Akku bemühen.


Warum sie dann nicht schnellstmöglich das Geld nehmen und einem bestätigen, dass der Akku einem nun gehört... es ist mir ein Rätsel. Renault hat nur Nachteile, solange ihnen der Akku gehört.
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
285
Moin Ralf,
wie es sich liest-viel Ärger. Bei uns in der Familie fährt ein Renault Twizy. Auch hier Thema Akkustatus-Messprotokoll-Statement Renaultbank=eher schwierig.
Viele Grüße
Enno
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Update 5.3.2021 : Die Renault Bank schickt weiter Rechnungen für die Batteriemiete, obwohl die Batterie vor einem Monat bezahlt wurde.

Da ich per Überweisung bezahle, habe ich mal 1 Cent überwiesen und eine Nachricht geschickt über den Batteriekauf.

Nach langem warten in der Hotline bei der Renault Bank, habe ich erfahren dass man durch Arbeitsüberlastung ca. 2-3 Monate im Rückstand ist mit den Emails.

Die Renault Kundenhotline ist auch sehr bemüht, die Handlungsfähigkeit dort ist ggü der Renault Bank auch sehr eingeschränkt.
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.306
Na -Toll und wenn zwichenzeitlich der Handler umgeht (oder auch Besitzwechsel - mit einschrönkung möglich ) - geht nach allemeinen Reglen des BGB das in die Insolvenzmasse ein - kurz Geld weg. Weil die R-Bank das Geld ja auch nicht bekommen hatte.
Wobei auch die Bank wenn auch unwarscheinlicher als ein Händler umgehen kann.
Wenn sowas os lange dauert muß muß das auf eine Treuhänder Konto oder zurück und eine Bürgschafft der Hausbank akzeptabel.
Aber es gibt auch Leute für sind 4000 nix.
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Teil 4
Heute mal wieder ein Anruf der netten Renault Kundenbetreuung. Mittlerweile regt sich die Sachbearbeiterin bei Renault mehr auf als ich selbst, dass sich nichts rührt bei der RCI Bank. Sie hat offenbar den Prozess mehrfach über die Cheffes zur Bank kommuniziert. Nach wie vor nix Neues.

Ansonsten hat die ZOE neulich mal bei der Ladung gezickt. Im ersten Moment dachte ich, man würde uns wieder remote den Saft abstellen, allerdings schien es nur das normal gezicke der Zoe zu sein. Das Internet war voll mit Tipps und nach aus und einstecken hat sie auch wieder geladen.

@thegray , auch für mich sind 4000€ viel Geld und ganz sicher lass ich die nicht versickern....
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
10.137
nimm dir einen Anwalt anders reagieren die nach meinen Erfahrungen nicht.
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Es ist vollbracht! Fassungslosigkeit, Sprachlosigkeit bei meiner Familie, bei der Renault Hotline...

Nach 14 Monaten Kampf ist es vollbracht, die Batterie gehört uns. Das Autohaus von der Weppen hat eine Rechnung über die Batterie geschickt, die Rückzahlung der RCI Bank soll für die drei letzten Monatsmieten gewesen sein.

Die nette Dame von der Renault Kundenbetreuung war mir schon richtig ans Herz gewachsen, sie hat mich alle 14 Tage angerufen. Auch sie hat auf vielen Wegen versucht auf die RCI Bank einzuwirken. Sie hat gelitten wie wir auch und war richtig glücklich, dass das Thema abgeschlossen ist. Sie meinte in Ihrer Rheinländischen Art dass wir darauf später mal ein Bierchen trinken müssen :).

Der Ex-Mitarbeiter (mittlerweile in Rente) vom Autohaus von Weppen der das Thema mit mir zu Ende gebracht hat, war auch heilfroh, dass das Thema zu durch ist.

Zwischenzeitlich habe ich Kontakt zu jemand der seit 2 Jahren ohne Batteriemietvertrag mit einer Leihbatterie herumfährt. Erst jetzt scheint jemand darauf gekommen zu sein, dass er noch was zu bezahlen hat.

Was bleibt:
Nicht funktioniende Prozesse beim Autohaus und bei der Renault Bank haben unnötig Lebenszeit verbraucht.

Offenbar hat Renault kaum einen Hebel ggü der RCI Bank. Die RCI Bank scheint völlig unterbesetzt, muss dringend aufstocken.

Renault das muss besser werden...

Ralf Wagner, April 2021


2020-01-25-15-45-48-jpg.8904
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Nein die Batteriemiete wird nicht mehr angeboten, auch weil es administrativ ein Riesen-Aufwand war.

Während Corona sind viele wenig gefahren und haben ihre Batteriemiete runter setzen lassen oder haben gar nicht mehr gezahlt. Auch das hat die RCI Bank wohl ziemlich beschäftigt.
 

p.hase

Aktives Mitglied
04.03.2012
1.270
So ein tolles rot!!! Der User von dem Du schreibst fährt seit 43 Monaten "mietfrei"! 😆
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Wie im Film, der Sargdeckel geht noch einmal auf! Nachdem wir dachten jetzt ist alles gut, kam wieder eine Mahnung der RCI Bank für ausstehende Batteriemiete (nach Kaufzeitpunkt). An dem Punkt habe ich hier erst mal nichts geschrieben und wollte helfen das „Versehen“ schnell aufzuklären. Tatsächlich hat die Bank vergleichsweise schnell reagiert und nach telefonischer Abstimmung, eine Gutschrift -Rechnung in Höhe der Forderung geschickt - Kontostand damit +/- 0 € soweit so gut.

Jetzt bräuchte ich nur etwas in der Hand, dass uns die Batterie gehört. Jetzt beginnt das Spiel wieder, RCI Bank, Renault Kundenhotline, Autohaus von der Weppen. Die Renault Bank und das Renault Autohaus schieben sich den schwarzen Peter zu. Jeder meint der andere müsste mir den Batteriekauf bestätigen. Das Autohaus meint die Batterie hat der RCI Bank gehört und muss ausstellen, die Bank schreibt, das Autohaus hätte uns die Batterie verkauft und müsste uns den Kauf bestätigen.

Ich fühle mich wie der Buchbinder Wanninger. Immerhin die Zoe läuft brav.
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
957
Oh Mann.

Und ich dachte schon, das Procedere bei der Mercedes-Bank beim Kauf des Smart-Akkus sei kompliziert. Mit Postident und Identifikationsprüfung wegen Geldwäschegesetz usw. Aber immerhin ging es innerhalb von zwei Monaten. Bei den Beträgen zum Neuwagenkauf (die bei Mercedes ja durchaus sechsstellig werden können) verstehe ich das ja, aber ich wollte einen Akku für 1500 Euro kaufen...

Ich wünsche viel Erfolg und ein baldiges Ende in dieser hoffentlich letzten Runde bei Dir. Immerhin haste ja wohl die Rechnung vom Autohaus über die Batterie. Üblicherweise reicht sowas als Nachweis.

Gruß,

Werner
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.661
Filderstadt
www.elweb.info
Das Thema scheint nicht lösbar. Die RCI Bank hat bestätigt, dass das Thema Batterieverkauf für sie durch ist, sie keine Ansprüche mehr haben. Die Renault Kundenhotline hat offenbar keinen Hebel gegen das Autohaus, das Thema scheint auch durch. Das Autohaus stellt sich tot, ist nicht in der Lage einen Zweizeiler zu schreiben, dass wir jetzt Eigentümer der Batterie sind.

Einem späteren Käufer gegenüber könnte ich nachweisen, dass die Batterie bezahlt ist, insofern werde ich den Deckel der Aktion bald zu machen.
 

Anmelden

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!