Uniprojekt stellt sich vor


tomcat86

Mitglied
14.11.2018
110
ja aber vllt wird dann das ergebnis sein dass leuter weniger leistungsdaten wollen und dafür geringere preise wollen? schonmal daran gedacht? so wie es auch menschen gibt die freiwillig das billigst auto fahren wollen und nicht auf leistung achten hauptsache günstig von a nach b leistung und komfort werden ignoriert da leistung und komfort ausreichend ist? für roller über 45kmh kein problem aber ich behaupte das groß der 45er fahrer will eben was kleines billiges, was bringt denn auch in der 45er klasse "luxus" man kann eh nur 45 fahren? aber es ist eure studie ich will mich da nicht einmischen. ich behaupte auch dass der durchschnittlche 45er e roller in deutschland zwischen 2000-3000 euro liegt, ein großteil der real existierenden e roller fahrer von 45er wird ausgeschlossen?
 
  • Like
Wertungen: weiss

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.904
na da muß ich doch auch mal meinen senf dazuschmeißen,
hab auch mitgekreuzt,
das mit den günstigen ausgeklammert fand ich auch nicht sooo dolle,
aber gut, is halt so,
dennoch fand ich diese studie mal ausnamsweise interessant,
bin auch etwas gespannt was da am ende bei rauskommt,
und hoffe auf ergebniss
wolle
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge