Umfrage zur Nutzung im E-Mobilitätssektor

GWK_UdK-Berlin

Neues Mitglied
29.11.2021
3
Hallo liebe Elektroauto-Community,

wir sind Studierende an der UdK Berlin und beschäftigen uns in einer Forschungsreihe mit dem Nutzungsverhalten von (insb.) E-Auto-Fahrer*innen. Deshalb möchten wir euch bitten, an unserer kurzen Umfrage teilzunehmen und uns so ein tieferes Verständnis des E-Mobilitätssektors zu ermöglichen!

Die Umfrage dauert nur wenige Minuten! Hier geht es zur Umfrage: https://forms.gle/oj63589Xs7GoVbKe6

Liebe Grüße,
Studis der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin
 
  • Like
Wertungen: Stefanseiner

Stefanseiner

Mitglied
29.10.2021
246
40
Saarland
mona-stefan.de
Habe an der Umfrage teil genommen.

Was mMn noch fehlt ist ein Feld für Verbesserungsvorschläge bzgl. Elektromobilität aus dem pers. Erfahrungsalltag heraus, um den Umstieg für Verbrenner-Fahrer zu erleichtern:
- gesetzlich reglementierte Obergrenze für Strompreise an Ladesäulen: Ladestrom darf nicht teurer sein als Benzin (derzeit also max. 40 Cent je kWh)
- Vereinfachung oder gar Vereinheitlichung des Ladekarten- und Ladeapp-Chaos, so macht das niemand mit, der nicht fit in Smartphones / Paypal etc.pp ist, sieht man auch öfters an "älteren" E-Fahrern, die ratlos an der Säule stehen und keinen Schimmer haben, wie sie ihr Auto wieder voll bekommen. Sowas spricht sich rum und schreckt ab.
- mehr bezahlbare E-Auto Modelle in der Mittelklasse. Aktuell gibt es fast nur Kleinwagen (VW eUp "Drillinge", Dacia Spring, Renault Zoe) und hochpreisige Nobelkisten wie Audi eTron, Merzedes EQE, Porsche Taycan und Co. Die goldene Mitte in Golf-Größe und in bezahlbarem Rahmen ist aber noch nicht gut besetzt wobei hier die größten Verkaufszahlen bei Autos in Deutschland liegen, hier muss dringend mehr passieren. Ich habe im Freundeskreis einige Leute die gerne umsteigen würden auf Elektro, sich aber die aktuelle, hochpreisige Mittelklasse nicht leisten können und aber mit einem Kleinwagen auch nicht auskommen - die bleiben eben weiter auf Diesel / Benzin und zur Not wird der nächste eben wieder ein Verbrenner.
 

Anmelden

Neue Themen