Umbau

M

Matthias

Guest
#1
Hallo,
ich habe ein paar allgemeine Fragen zu einem Umbau. Wenn ich einen Drehstrommotor nehemen würde, welchen könnt ihr mir empfehlen? einen Drehstromasynchronmotor oder einen Permanenterregte Drehstromsynchronmotor.

Kann ich einen Drehstrommoter an das Getriebe eines Benziners anflanschen?

Welche Komponenten benötige ich dann noch für einen Umbau (VW Golf II)?
Akkus wollte ich 12V (Blei-Gel) verwenden. Zum Bremsen eine Vakuumpumpe. Aber was wird noch alles zwischen Akku und Motor benötgt?

Gruß Matthias
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#2
Hallo Matthias,

Du willst also selber ein Auto auf Elektroantrieb umrüsten?
Mutig, mutig :D ...

In den USA ist das zwar _fast_ schon ein Volkssport, aber hier in Deutschland sind mir nicht viele Projekte bekannt, und auch Teile sind nicht so einfach beim Händler zu bestellen.

Vielleicht helfen Dir diese Links weiter:<lu><li>http://www.elektro-flitzer.de dokumentierter Umbau eines Karmann Ghia, mit Links zu weiteren Umbau-Projekten</li>
<li>englische Bücher: Build your own electric vehicle, Bob Brant und Convert it!,Michael Brown/Shari Prange</li><li>E2V hat komplette Umrüstkits incl. Motor, Controller, DC/DC, Ladegerät uvam. in 2 verschiedenen Größen</li><li>in den USA gibts Einzelteile z.B. bei Der Link wurde entfernt (404). oder Der Link wurde entfernt (404).</li><li>was dann bei solchen Umbauprojekten herauskommen kann steht im EV-Album</li><li>die englische EVList ist eine Fundgrube an Infos, Fragen werden kompetent beantwortet</li></lu>

Der Golf hieß (heißt?) in den USA übrigens "Rabbit" und es gab für bestimmte Modelle aus den 80er/frühen 90er Jahren komplette EV-Umrüstsätze incl. aller mechanischen Teile wie Motor-Montageplatte etc.

Viel Erfolg beim Basteln!
Gruß Jens