Twizy 2014 mit 5000 Kilometer gesehen im Netz zum Verkauf


Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.102
55
26452 Sande, Breslauer Str.23
Hallo,
ich verstehe das nicht ganz ...
Meine grobe Rechnung ca. 6 Jahre mal 12 Monate x 50 Euro Akkumiete , Anschaffung, Wertverlust, Wiederverkauf, Versicherung, Inspektion, Garage damit er trocken steht. Neue Batterie 2019.
Da komme ich auf 2 bis 3 Euro pro Kilometer...
Wo ist mein Fehler beim Rechnen ???

Horst Hobbie
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.278
Wenn muß man auch die "Bezugsgröße" mitteilen damit man über Fakten redet.
Leistung; Kosten usw.....

Aber bei einem der VIEL mehr als der durchschnittliche nicht Tesla-Fahrer fährt ist ein solcher Akkuleasingvertarg wie es früher beim Twiz der Fall - schon häufig ein KO-kreteria.
Und dann ist die Frage - Was muß ein Verbrenner Fahrer für ein Fahrzeug kaufen/Leasen wenn er ebenso Aufmerksamkeit haben will. Unter 50.000 eher 60-80.000 läuft da garnichts und wie sieht da die Kostenrechnung in den Ersten Jahren aus ?????
Wirklich besser????
Und wenn du dann noch die - "Verstecken" Kosten - der Allgemeinheit und Umwelt die in die Zukunft verlagert sind mitrechnest?????
Welche belastbaren Zahlen gibt es dazu - ich vermute mal dann wird selbst unter Deiner Rechnung ein Verbrenner für viele Ottos untragbar.
Stell dir mal vor wieviele noch wie die letzte 20Jahre gewohnt reisen könnten wenn - Das Flugbenzin besteuert würde und auch andere "Gemeinkosten" erst recht Umwelt (alleine die paar Hundetmillionen für ein bisschen Lärmschutz Existenzbedrohend sein sollen - statistisch in allen anderen zu rechnenden gleichsam verschwindend gering sowas unterging ), die Zahlen doch hier nahezu garnichts an die Allgemeinheit/Staat/Verantwortung - wenn des Fliegen Real berechnet und auf den Flugpreis drauf kommen würde, sauber Versteuer wie sonst auch alles vom Otto.... 9,99 oder sogar 99Euro Tickets hohoohaaaa....eher auf Concorde-Nivoue.
 
  • Like
Wertungen: wolfgang dwuzet

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!