Archiv ThinkCity PCU 2 generation A 306

gasperi

Neues Mitglied
07.01.2019
15
nein ist nicht kompatibel mit Zebra , das ist für umbau für 100Volt Baterie und das ist sicher billiger wie original PCU und Zebra Baterie und nach umbau kannst du viele Tausend Kilometer fahren mfg peter
 

Teasie

Neues Mitglied
09.08.2019
49
Schade, aber der Zebraakku ist ohne Fehl und Tadel, zu Schade ihn zu Entsorgen ?
 

gasperi

Neues Mitglied
07.01.2019
15
vielleicht findes du thinky mit defekte Zebra Batterie aber vorsicht meisten wen ist baterie defekt ist auch PCU defekt.
 

Teasie

Neues Mitglied
09.08.2019
49
Ist nicht mehr zu haben, war aber auch die PCU defect, drück dir die Daumen bei der Suche.
 

Thomas S.

Neues Mitglied
12.02.2019
31
Laufen, Schweiz
Vielen Dank, Danke auch für die rasche Antwort. Ich werde morgen den defekten PCU ausbauen. Das Problem ist "nur" das Laden funktioniert nicht und so wie ich gesehen habe ist dies ein separater Teil. Vielleicht ist dieser ja reparabel.
 

Teasie

Neues Mitglied
09.08.2019
49
Habe ich genauso gemacht, ausgebaut, offentsichtich defektes Bauteil ausgetauscht - eingebaut - ging trotzdem nicht, mangels witerer detailierter Unterlagen habe ich dann ? aufgegeben.
Wenn es Neues gibt lasse mich und Alle wissen ?
 

Thomas S.

Neues Mitglied
12.02.2019
31
Laufen, Schweiz
Habe nun heute die PCU ausgebaut. Nach dem öffnen der PCU hatte ich schon Freude als ich feststellte dass ja nur die beiden 230V Schmelzsicherungen durchgebrannt. Als ich aber dann dem Geruch nachging stellte ich fest, dass auch die Platine einen Schaden hat. Ich werde mich einmal bei einem Elektroniker melden und mit ihm den Schaden anschauen und mich herumhören ob jemand einen PCU Gen 2 im Keller stehen hat und mir diesen verkaufen würde. :)
 

Anhänge

Teasie

Neues Mitglied
09.08.2019
49
Schau mal in meine andern Post in diesem Forum, irgenwann hatte ich Kontakt mit jemandem der Thinkies auf andere Systeme umbaut, da müsste er ja was übrig haben??
 

Thomas S.

Neues Mitglied
12.02.2019
31
Laufen, Schweiz
Hallo Teasie, ich habe bereits jemanden gefunden welcher mir eine neue PCU mit den neuen Fixes zu einem günstigen Preis verkaufen will. Trotzdem danke für den Tip ich werde dort auch einmal nachschauen, es ist immer gut wenn man Kontakt zu jemandem mit weiteren Kenntnissen hat. Sobald ich mehr über meine Reparatur melden kann werde ich dies tun.
 

Thomas S.

Neues Mitglied
12.02.2019
31
Laufen, Schweiz
Hallo MEEMo, ja das es sich um eine PCU 1 handelt habe ich dann auch noch erfahren. Ich habe das Angebot für einen kompletten PCU 1 aus Norwegen von Vegard Finden erhalten. Ich hoffe bald mehr zu hören, ansonsten werde ich die beiden defekten AC-Sicherungen überbrücken dann denke sollte das Teil einfach ohne Heizung (dieser Teil ist verschmort) wieder funktionieren.
 

MEEMo

Mitglied
14.10.2012
108
Hallo Thomas
Ist auf dem Foto in Facebook die Printplatte von deiner PCU Gen1 ?
habe auf dein Firmenmail ein Foto gesendet (info@ forte - power) im Spam gelandet?
ich denke, nur die Sicherungen überbrücken, wird nicht den gewünschten Erfolg bringen
falls du eine neue PCU Gen1 erhältst, wäre ich an deiner defekten interessiert
für 50.- würde ich sie abholen
vielleicht kann man aus zwei defekten eine funktionierende machen

freundliche Grüsse: MEEMo alias ecartin
 

Thomas S.

Neues Mitglied
12.02.2019
31
Laufen, Schweiz
Ich wollte noch rasch mitteilen, wie es mit meiner PCU weiter gegangen ist. Nach mehrmonatigem Hin und Her mit einem Transporteur habe ich den Auftrag den PCU in Norwegen zu holen einer anderen Firma gegeben. Innerhalb einer Woche habe ich dann die PCU erhalten. Diese habe ich dann am Samstag vor einer Woche eingebaut. Nach dem Einbau, als ich dann noch eine fehlende 12V Verbindung eingesetzt und das Kühlerwasser wieder aufgefüllt habe, hat dann gleich alles funktioniert. Die Batterie hat wieder aufgeheizt und aufgeladen. Das Fahrzeug läuft nun wieder einwandfrei und wird für meinen alltäglichen Gebrauch mit einem täglichen Range zwischen 30-150km eingesetzt. Aufladen tue ich es immer während meiner Bürozeiten im Geschäft wo wir eine PV-Anlage mit über 100kWp haben. Es macht Spass endlich wieder mit dem „kleinen“ Think mit nicht “allzukleinem“ Kofferraum, in Ruhe (ohne das lästige Schalten) mit dem praktisch immer gleichen Drehmoment den anderen „grossen, geschaltenen“ Fahrzeugen im Alltagsverkehr davon zu fahren…

… und Tschüüs!
 

MEEMo

Mitglied
14.10.2012
108
hallo Think-Fahrer

mein Think City A306 fährt (lädt) wieder
ersetzt wurde: ein ausgelöteter Graetz-Gleichrichter, ein abgerauchter MKP-Kondensator, zwei Niederohmwiderstände und ein Printtrafo Marke "Spitznagel" (man beachte, dass der Graetz-Glr. mit einer Zentrumsschraube in der Mitte auf den Alu-Grundträger - Kühlkörper - aufgeschraubt ist)
diese Bauteile sind alle auf der Ladeplatine VSG500B (das ist die untere, wo die vielen Leistungstransistoren mit Klammern auf den Kühlkörper aufgeschraubt sind)

und nun habe ich einen schweren Verdacht:
beim Laden schaltet sich auch bei Temperaturen unter 20°C hie und da die Kühlerlüfter mit einem äusserst lauten Ventilatorengeräusch ein
das kommt daher, dass die Ventilatoren auf Stufe 1 (mit defektem Vorwiderstand) gar nicht in Betrieb sind. Weil dann nicht genügend Wärme abgeführt werden kann, bekommen die Leistungstransistoren des Laders und des DC/DC-Wandlers viel zu lange viel zu warm

also, wer einen ThinkCityA306 mit PCUGen1 hat, bitte unbedingt den Vorwiderstand für die Kühlerlüfter kontrollieren und ev. ersetzen ca. 60 W, 2 Ohm (gemessen 5A, 10V) - (ob Gen2 identisch ist, weiss ich nicht)
der Vorwiderstand ist mit zwei Parkerschrauben unten auf der Innenseite in eine kleine Aussparung des Kühlers eingeschraubt, meist ist dort alles korrodiert und oft ist auch der Temperaturswitch ausgelöst (Ersatzteil ist nicht mehr erhältlich)
 

Anhänge

  • Like
Wertungen: Werni

Josef

Aktives Mitglied
30.12.2012
508
Hallo zusammen
Ich habe mit meinen A306 mit Li-Ionen Akku eine Fehlermeldung am Akku nach ca.einer Minute Power Limit .
Zellen sind alle Ok da ich ein Gerät/ Anzeige der Zellen von Gero damals gekauft habe.
Kann mir da jemand weiter helfen?
Gruß aus Oberfranken/Bamberg
Josef
 

Anmelden

Neueste Beiträge