THG-Quote schon mal jemand geld bekommen??

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.621
hallo e-mobilisten,
ich frag hier mal einfach so in die runde
ob denn jemand schon eine auszahlung der THG-Quote erhalten hat??
vor allem gefragt sind City-El fahrer und ähnliche fahrzeuge (L7e usw.)
liebe grüße
euer wolle
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.513
Heidenrod
Jupp,

bei elektrovorteil sowohl für meinen E-Smart als auch für das alte 40 km/h CityEL.

Gruß,

Werner
 

microcar

Aktives Mitglied
02.08.2010
501
Für alle meine 4 E-Fahrzeuge von emobia u. elektrovorteil (jeweils für 2 Fahrzeuge) die Auszahlung bereits erhalten(y)
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.849
91365 Reifenberg
Zwar noch kein Geld bekommen, aber hier mein bisheriger Verlauf:
Am 18.5. meine zwei E-Fahrzeuge durch hochladen des Fahrzeugschein-Scans registriert.
Am 7.6. war noch nix in meinem Profil zu sehen, also per e-mail nachgefragt. Am selben Tag Antwort mit dem Inhalt, dass die Scheine nach der 14tägigigen Internet-Widerspruchsfrist gebündelt werden und dann ans UBA gemeldet.
Am 14.6. dann per e-mail die Meldung: "wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Fahrzeugscheine an das Umweltbundesamt zur Prüfung des Quotenantrags übermittelt wurde."

Schaun wir mal. Ich habe ja nicht die Eile.

Gruss, Roland
Ausgegeben ist das Geld (in ähnlicher Höhe) schon für zwei Microwechselrichter für die Erweiterung meiner Balkon-Solaranlagen. Jeder hat 4 Eingänge und kann max. 1200 Watt.
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.621
na da hab ich doch auch wieder hoffnung bekommen NICHT auf ein schw,,,unternehmen reingefallen zu sein,,,
ich hatte mich im januar angemeldet und schein hochgeladen, mitteilung "zur prüfung beim UBA" kam dann bereits ende februar,,, seitdem bis vorgestern sendepause auch auf nachfragen nix erfahren,,,
vorgestern nun die mail (und auch statusänderung auf der website) prüfung durch umweltbundesamt erfolgreich, nun wird der verkauf ausgehandelt, mal sehen was bei rüberkommt,
da jibbet nen schöönen kleinen 11kw lader, aber der kost halt 1200 oken
da werd ich es wohl 3 jahre sparen müßen, ,,,,,
bye wolle
 

henzi

Neues Mitglied
29.10.2021
17
Ich habe meine Fahrzeuge bei fairnergy registriert; zuerst den Peugeot 106, für den ist die Prämie von 300€ schon da - ich hab 45€ gespendet und unkompliziert 255€ auf mein Bankkonto ausgezahlt bekommen. Der Berlingo ist jetzt auch schon eine weile registriert und seit ein paar Tagen vom Umweltbundesamt bestätigt, da erfolgen Handel und Auszahlung hoffentlich demnächst. Weil der eine LKW-Zulassung hat, gibt es für ihn dann 450€. Bin soweit ganz zufrieden, trotzdem überlege ich, nächstes Jahr auch mal einen anderen Abieter zu testen - vielleicht https://thg.insta-drive.com/ - hat da jemand Erfahrung mit?
Gruß,
Henning
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.513
Heidenrod
  • Like
Wertungen: Kamikaze

henzi

Neues Mitglied
29.10.2021
17
Hallo,
wenn ich die Infos im Netz richtig verstanden habe, kann man auch für "Klein-"Fahrzeuge, die eigentlich "zulassungsbefreit" sind, freiwillig bei der Zulassungsstelle eine Zulassungsbescheinigung Teil I und II ("Kfz-Brief und -Schein") und ein "richtiges" Nummernschild beantragen. Die Fahrzeugklasse ändert sich dann nicht, d.h. man darf ggf. weiter ab 16 schon fahren etc., braucht aber eine "richtige" KFZ-Versicherung und Nummernschildbeleuchtung, und kann dann auch eine THG-Quote bekommen und in den Handel geben. Bei Bedarf einfach mal eine Suchmaschine mit "freiwillige Zulassung" füttern...
Viele Grüße,
Henning
 
  • Wow
Wertungen: Kamikaze

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.513
Heidenrod
Hey,

das ist mal eine interessante Info. Ich kannte das bislang nur für per se zulassungsfreie Anhänger, die sind nämlich nicht versichert wenn sie alleine irgendwo herumstehen. Solange sie angekuppelt sind laufen sie mit aufs Zugfahrzeug.

Die Infos hier scheinen das ganz gut zu beschreiben:



Klingt sehr interessant wegen den Schadensfreiheitsklassen, die bekommt man so günstig auf einen geringeren Level.

Man lernt doch immer wieder dazu - und wird wohl häufiger kontrolliert, weil man darf trotzdem ab 16 und ohne Tüv-Plakette fahren...

Gruß,

Werner

Edit: Da sich die Fahrzeugklasse nicht ändert, denke ich nicht dass das bei der THG-Quote nen Unterschied macht.
 
  • Wow
Wertungen: Kamikaze

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.513
Heidenrod
Ja, wenn man das so sieht, könnte das klappen. Muss ich mal nem Arbeitskollegen sagen, der hat so einen 45er Roller.

Danke,

Werner
 

daniel.sonne81

Neues Mitglied
28.06.2022
3
Hi,

ich hatte schon im November 2021 den Antrag bei smartificate gestellt für den Renault Zoe, welcher im März 2022 das Leasingzeitende erreicht hat.
Geld habe ich bereits erhalten.

Gruß Daniel
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
Noch stellt sich die Zulassungsstelle quer, mein 45er CityEL amtlich zu zu lassen.
Ich bleibe aber am Ball.

Für alle Wallbox-Besitzer hier ein sehr interessantes Detail: Auch Wallboxen geben THG-Prämie. Bis zu 10Cent je geladene kWh.

Ich werde wohl zukünftig mein CityEL statt an der Schuko auch eher an der Wallbox laden, damit der Zähler darin etwas abbekommt.
So bezahlen sich auch ungeförderte Wallboxen in wenigen Jahren selbst.

Hier der Link zum entsprechenden Anbieter: https://geld-fuer-eauto.de/ref/4C3C481E8
 

daniel.sonne81

Neues Mitglied
28.06.2022
3
Ob man bei dem THG Quotenverkauf für die private Wallbox zum jetzigen Zeitpunkt mitmachen möchte, muss jeder selbst entscheiden.

Ich schlage vor, abzuwarten bis sich vielleicht die gesetzliche Lage geklärt hat. Schließlich habt ihr bis Anfang nächsten Jahres Zeit, eure THG Quote für 2022 beim THG Prämien Anbieter eurer Wahl zu verkaufen. Die THG Prämie für euer Elektroauto könnt ihr schon bedenkenlos in diesem Jahr verkaufen!
 
  • Like
Wertungen: Kamikaze

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.621
nööö die T-reib H-aus G-as emisionsquote wird über sammeldingens an die industrie verkauft damit die keine strafzahlungen leisten müßen wenn sie zuviel treibhausgase emissionieren,,,
während die bafa ja eine subventionierung für den kauf von e-fahrzeugen ist
 

Anmelden

Neue Themen