Strombegrenzungspotis

R

Rainer

Guest
Hallo El-Fahrer,

ich hätte mal eine Frage bezüglich der Strombegrenzungspotis neben dem DC-DC Wandler unter dem Sitz. Auf Ralf-Wagners Technikseiten ist die Platine mit 2 Potis dargestellt. Bei mir und auf den anderen Technikseiten besitzt diese Platine allerdings 4 Potis. Ich hätte jetzt gerne gewußt, welches Poti für was zuständig ist. Kann mir jemand weiterhelfen.

Gruß aus Bayern
Rainer
 

Stephan Matzke

Neues Mitglied
10.04.2006
20
hallo

ja dazu hätte ich auch noch eine frage, am curtis kann man ja auch den maximal strom einstellen am mittleren poti. was passiert wenn der curtis so bleibt und nur an der strombegrenzungsplatine gedreht wird mehr oder weniger. das man weniger an der strombegrenzungsplatine einstellen kann ist klar aber was passiert wenn man dort bis auf anschlag dreht und der curtis nicht anfasst. oder muß man den curtis auch auf drehen um ein breiteres spektrum zum regeln zu haben.
sorry das ich hier noch eine frage mit reinstelle, aber ich finde es passt so gut zu thema.

mfg
stephan
 
S

stephan

Guest
hallo

habe eben auch mal meine strombegrenzungsplatine ausgebaut und bei mir sind auch vier potis drauf. die platine besteht aus zwei übereinander liegenden platinen, die untere platine sieht genauso aus wie die auf ralf wagners seiten aber die untere auf der seite (dynamische strombegrenzung). mein fahrzeug ist aber von 97 und hat noch einen kappamesser der überbrückt ist. würde auch sehr gerne wissen welches poti wofür ist. will mir ein dampfrad bauen.
bitte antworten.

mfg
stephan
 

Stephan Matzke

Neues Mitglied
10.04.2006
20
hallo

da hier ja keiner antwortet habe ich heute mal mit herrn eckel gesprochen.
der mir erklärt hat das eine strombegrenzungsplatine mit 4 poti eine dynamische strohmbegrenzung ist.der poti auf der unteren platine rechts neben dem plus kontakt ist für die volt zuständig,der linke auf der unteren platine ist f. die Ampere.
auf der zweiten platine oben der linke neben dem plus ist für die geschwindigkeit zuständig. den anderen weis ich nicht mehr.war aber nichts wichtiges. wobei man am ampere regler nur nach unten drehen sollte weil sonst die 120 amper sicherung fliegt beim curtis. hoffe die geholfen zu haben.

mfg
stephan
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge