Steuern City El 63 kmh Version


Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.051
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
Hallo El Freunde,
die ganzen Jahre habe ich immer 11 Euro Steuern bezahlt, nach Bankwechsel wurden jetzt 15,19 abgebucht.

Kfz-Steuer fuer FRI H 10 fuer die Z
eit vom 23.07.2020 bis zum 22.07.20
21 Kassenzeichen K102.....
ist das Ok ? mir kommt es ein wenig merkwürdig vor....
was zahlt Ihr an Steuern ?

Horst
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.262
Nun schau einfach das G- Gewicht nach, das in die "PKW-Papiere" eingetragen sind - mal den entsprechenden Ersatz... für jede angefangne DoppelzentnerimQuadrat....Prust...duck und wech
Fahrzeuge mit E-Motor (PKW und Nutzfahrzeuge!) und Erstzulassung vom 18. Mai 2011 bis 31. Dezember 2015 werden für 10 Jahre von der KFZ-Steuer befreit. Fahrzeuge mit Erstzulassung vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2020 werden für 5 Jahre von der Kfz-Steuer befreit.
Nach Ablauf der Frist ermäßigt sich die Kfz Steuer um 50 Prozent der nachfolgenden Werte: Gewichtsklassen Steuersatz je angef. 200 Kg Gesamtgewicht bis 2.000 kg 11,25 € über 2.000 kg bis 3.000 kg 12,02 € über 3.000 kg bis 3.500 kg 12,78 €

Quelle: https://www.kfz-steuer-info.de/
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.579
Hi Horst, bei mir sinds immer noch die 11 Geld.
Und, Waldmuehle?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.247
hy horst,
da würd ich aber mal sofort reklamieren,,,,
wo soll denn so ein krummes ding (krummer betrag) herkommen???
bye wolle
hoffe wir sehn uns
 

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.303
53
Egweil
Ich vermute das sind Bearbeitungsgebühren. Horst hat geschrieben "Bankwechesel ". Vermutlich hat er dem FA nicht mitgeteild das er eine andere Bankverbindung hat.
 

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.051
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
vor einem Jahr war das, da lief es schief. Ich habe eine mail an die Bundekasse geschrieben.
Wie immer geht es mir nicht um das Geld, sondern um die Differenz :)
Ich werde dann beichten, äh berichten :)
Ein Erhöhung oder Wegfall der Elektro Steuer müßte ja bekannt gegeben werden.
Wobei Wegfall logischer wäre , da wir ja den unsäglichen Nachteil haben immer den Stecker in die Dose stecken zu müssen :)
HH
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.247
chris könnte durchaus recht haben,
denn wenn die das geld von(d)einem konto einziehen wollen, und das konto ist nicht mehr existent, haben sie eine kostenpauschale bei der bank zu begleichen, und die geben sie natürlich an dich weiter,,,
 
  • Like
Wertungen: thegray

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.051
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
alles geklärt :) hier die Antwort der Bundeskasse:

Bezugnehmend auf Ihre Mail kann ich Ihnen gerne wie folgt mitteilen: Ich habe mir einmal Ihren Steuerfall angesehen. Ja es ist richtig, Ihre Jahressteuer für das Fahrzeug FRI HD 101 beträgt in der Tat 11,00 Euro. Der Mehrbetrag von 4,19 Euro resultiert noch aus einer Rücklastschriftgebühr aus dem Jahr 2018, als die Kfz-Steuer am 23.07.18 auf Grund Ihres Kontowechsels nicht eingezogen werden konnte und Ihnen anschließend eine Mahnung zugestellt wurde. Auf dieser war bereits der erhöhte Betrag ersichtlich, es wurden damals aber nur die besagten 11,00 Euro von Ihnen überwiesen. Am 27.08.2019 wurde dann Ihre neue mitgeteilte Bankverbindung erfasst, so dass die ausstehende Rücklastschriftgebühr aus 2018 nun erstmalig zum diesjährigen Termin eingezogen wurde. Für die Zukunft ist damit wieder alles ausgeglichen und ok.
Mit freundlichen Grüßen,


sonst klappt sowas immer, aber nicht bei der BUNDESKASSE :)

Horst
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren