Sterling-Lader-wie trennen?


Detlef Waldeck

Neues Mitglied
18.03.2003
44
Hallo,

vor ca. 1 1/2 Jahren wurde schon über den Sterling-Lader dis-
kutiert. Zur Erinnerung: Ladung von bis zu 3 x12 V Batterien ist möglich, aber nur eine Masseleitung vorhanden, deshalb müßte
die Serienschaltung im EL getrennt werden(36 Volt EL reicht
mir).
Frage 1: Batterietrennschalter(Natoknochen) jeweils zwischen
Plus und Minusverbindung einer Batterie "ein-
schleifen"?


Frage 2: Muss ich beim " ein und ausschalten "der Batterie
serienschaltung eine bestimmte Reihenfolge einhalten?
(möchte ja schließlich nicht, dass irgendwelche
edle Teile des EL abrauchen.....)


Link Sterling-Lader: www.solarlink.de/sterling.htm

Gruss
Detlef

PS: Mit dem Lader könnte ich bei Bedarf die Starter- und
Wohnraumbatterie meines "Pölstinkers" laden.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!