Spannungsmesser wird gestört


Arkadius123

Neues Mitglied
07.07.2005
11
0
#1
Hallo,

an meinem Scoot Elec möchte ich die Batteriespannung messen.
Also ein digitales Voltmeter eingebaut und direkt mit den Batterien verbunden.
Im Stand wird die richtige Spannung angezeigt. Beim Fahren zeigt das Voltmeter aber völlig blödsinnige Werte an.
Woran liegt es ? Würde es was bringen, wenn ich einen Kondensator zur Störungsbeseitigung parallel anschließe ?
 

eddyM

Neues Mitglied
17.07.2006
4
0
#2

Gruss

gutes condensator fur wechselspannung HF und zwei x 4.7K wiederstande in jedes Leitung eventuel in serien mit (zwei kleine ferrit drossel) wird genugend sein.
 
11.12.2004
120
0
#3
wie Eddi schon sagt. Nen Tiefpass rein, und gut.
das sollte so aussehen:

Batterie - Leitung zum Messgerät - Widerstände 10K oder so (einen in die Plus, einen in die Minus Leitung) - Keramikkondensator 100nF 50V oder so zwischen Plus und Minus) - Messgerät

Der Tiefpass sollte möglichst nahe am Messgerät sein. Wenns dann immernoch nicht gut ist, dann den Kondensator größer wählen. Aber 10K und 100nF gibt ne Zeitkonstante von 1ms, das sollte passen, weil das Messgerät ja auch nochmal filtert.

Ach ja: dran denken, Sicherungen in die Messleitungen rein zu machen, wenn die drin bleiben sollen. Kabelbrände sind nicht schön...

Gruß, Gunther
 

Anmelden

Neue Themen