Sonne Sonne Sonne

  • Themenstarter Rainer Partikel
  • Beginndatum
R

Rainer Partikel

Guest
#1
Hallo liebe daheimgebliebenen,

mein Aufenthalt hier in Dallas Texas geht nun bald zu Ende. Bis auf ein Liegerad habe ich kein besonderes Fortbewegungsmittel gesehen. Sonne gibt es hier ohne Ende und diese beschehrt uns Temparaturen bis zu 105 Grad Farenheit. Das koennte knapp werden fuer die Batterien.

Mein Eindruck vom Strassenverkehr: Niemand aber auch niemand faehrt schneller als die Polizei erlaubt. Es gibt keine Draengler . Jeder nimmt seinen Weg und Platz ist genug auf den Strassen. Es geht sehr ruhig zu auf Amerikas Strassen. Habe in den 14 Tagen keine einziege gefaehrliche Situation erlebt.

Enorm wie disszipliniert der Amerikaner die vorgegebene Hoechstgeschwindigkeit von 65/75 mph einhaelt. Das spart sehr sehr viel Energie. Haette nichts dagegen wenn in D auch so gehalten werden wuerde.

Sonniege Gruesse ueber den grossen Teich
Rainer Partikel
 
R

Rainer.Partikel

Guest
#3
Moin zusammen,

hier gibt es eine extra Fahrbahn fuer Fahrzeuge, es ist die linke Spur, die mit mehr als zwei Personen unterwegs sind. Verstoss: 200 Dollares.

Beste Gruesse
Rainer Partikel
 
R

Rainer.Partikel

Guest
#5
Moin,

Ja, in den USA nimmst du deine Fahrspur und kannst rechts und links ueberholt werden. Ich habe das als sehr entspannend empfunden.
Rainer Partikel