Smart ed Verkaufsstart

Drago85

Mitglied
21.03.2012
52
Laut Aussage des Smart Centers Werner in Bremen wird der Smart ed 3 am 12.05.12 in Berlin vorgestellt. Der 12.05.12 ist gleichzeitig Verkaufsstart.
Es ist also Licht am Ende des Tunnels ;).
 

RalfZ

Aktives Mitglied
11.02.2008
761
Laut Aussage des Smart Centers Werner in Bremen wird der Smart ed 3 am 12.05.12 in Berlin vorgestellt. Der 12.05.12 ist gleichzeitig Verkaufsstart.
Es ist also Licht am Ende des Tunnels ;).

Stimmt der Termin? Der 12.05. war vor knapp zwei Wochen.

Ralf
 

Roland Schulé

Mitglied
13.01.2009
72
Verkaufsstart heißt natürlich nicht Lieferbeginn.
Verkaufsstart ist der Moment, wo dem Händler (und damit auch dem Kunden) die vollständige Preisliste vorliegt und der Händler eine Bestellung in das Bestellsystem der Daimler AG eingeben kann.
Ab wann geliefert wird? Ich tippe auf September bis Oktober. Aber dann werden zunächst die Showrooms gefüllt, dann kommen die großen Verleihfirmen dran, dann Institute, Verbände, Behörden, dann die gewerblichen Besteller und dann ...
Ich schätze, dass man als durchschnittlicher Privatkunde wahrscheinlich erst gegen Jahresende oder Jahresanfang 2013 an die Reihe kommt.

Ich habe das alles bereits schon mal beim Start des smart mitgemacht:
- Juli 1997 reserviert
- August 1998 Kaufvertrag unterschrieben
- Juni 1999 geliefert (OK - damals kam noch zuvor ein Elch in die Quere).

Gruß, Roland
 

Roland Schulé

Mitglied
13.01.2009
72
In der Tat gab es heute eine Notiz in der Tageszeitung, dass heute die Produktion des smart electric drive in Hambach / Lothringen anläuft. Außerdem soll er ab heute bestellbar sein. Allerdings taucht er noch nicht im Konfigurator der smart-Website auf. Die Infoseiten sind auch nur wie bisher.

Gruß, Roland
 

Solarstrom

Aktives Mitglied
18.08.2009
774
Mittlerweile ist er konfigurierbar:
http://www.smart.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/mpc-de-content-Site/de_DE/-/EUR/Smart_CC-Model?cache=true

Die wichtigsten Preise:
Smart ED 18.910 € plus Akkumiete 65 €/Monat
Smart ED inkl. Akku 23.680 €
22 kW Bordlader (ab 10/2012) 2.900 €

Und auch manche - wie ich finde - teils dümmliche Artikel findet man schon in der Presse, wie z.B.
Smart ED ist viel teurer als die Verbrenner Variante
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/article106524487/Daimlers-E-Smart-ist-viel-teurer-als-Verbrenner-Variante.html
 

Franko30

Mitglied
24.08.2007
106
Mittlerweile ist er konfigurierbar:
Die wichtigsten Preise:
Smart ED 18.910 € plus Akkumiete 65 €/Monat
Smart ED inkl. Akku 23.680 €
22 kW Bordlader (ab 10/2012) 2.900 €

Hi,

und wenn ich das dann mal gemacht habe kommt beim Preis genausoviel raus wie für einen 4-sitzigen Renault Zoe mit etwas deutlich mehr Reichweite.

Naja, wem der Nationalismus es wert ist...

Cheers

Frank
 

p.hase

Aktives Mitglied
04.03.2012
1.321
Mittlerweile ist er konfigurierbar:
Die wichtigsten Preise:
Smart ED 18.910 € plus Akkumiete 65 €/Monat
Smart ED inkl. Akku 23.680 €
22 kW Bordlader (ab 10/2012) 2.900 €

Hi,

und wenn ich das dann mal gemacht habe kommt beim Preis genausoviel raus wie für einen 4-sitzigen Renault Zoe mit etwas deutlich mehr Reichweite.

Naja, wem der Nationalismus es wert ist...

Cheers

Frank

richtig! kostet bei 3 jahren haltedauer soviel wie ein ausgereifter japanischer 4-sitzer, gut verhandelt, und verbraucht dazu noch mehr. frechheit!

macht aber nix. verkauft sich trotzdem viel besser als die anderen. und das ist gut so. konkurrenz belebt das e-auto-geschäft.
 

Solarstrom

Aktives Mitglied
18.08.2009
774
Weshalb vergleichst du nicht einen gebrauchten I-Miev, dann ist er noch erheblich billiger als der Smart ED :) Sorry, aber wenn ich Fahrzeugpreise vergleiche, dann nehme ich entweder Listenpreis zu Listenpreis oder Marktpreis zu Marktpreis. Aber bitte nicht so überkreuz.

Wie ich schon vor einem halben Jahr im I-Miev Forum geschrieben habe, ist der I-Miev fuers Jahr 2012 vergleichen mit der Konkurrenz um gut 10.000 EUR zu teuer. Rund 5000 EUR sind sie jetzt kürzlich im Listenpreis zurückgegangen, aber die restlichen 5000 EUR fehlen immer noch.
 

p.hase

Aktives Mitglied
04.03.2012
1.321
stimmt, mehr als 20000+ musste man auch nie bezahlen. alles über 25000 sind "steher".
 

Anmelden

Neue Themen