Saxo Reichweite und Standheizung

A

Adolf Höötmann

Guest
#1
Hallo zusammen,
gestern gab es zwei Überraschungen. Zuerst die gute: 97 km Reichweite mit Servo(!) (Überlandfahrt) und ich dachte NC Bats seien nicht kälteempfindlich. Ich schiebs mal auf den Wetterumschwung
Und jetzt die böse: Standheizungsaufrüstung mit Fernbedienung 500? Materialpreis.
Gruß A.H.
 

EModerator

Neues Mitglied
13.04.2004
11
0
#2
Hallo Adolf,

so weit kam ich auch (ein)mal - im Sommer :)
Im Moment komme ich gerade mal 65 KM weit :-(
Wieviel Gesamt - KM hat Dein Saxo mittlerweile (ich rechne ja immer noch damit, dass meine Akkus im Laufe der Zeit besser werden - im Moment habe ich rund 4000 KM drauf).
Besonders weit kommt man übrigens bei jeder 10. Ladung. Jede 10. Ladung ist eine Ausgleichladung. Diese dauert in etwa 1 Stunde länger als die normale Ladung.

Gruss Ralf
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#3
Hallo,

ich habe momentan auch nur 60-70km Reichweite. Denke das ist die Kälte....
Fernbedienung für Standheizung bitte abwarten, ich werde eine Einbauanleitung erstellen, Materialkosten ca. 120€. Also bitte noch Geduld. Ich versuche Standardmodule von Conrad oder ähnliches zu verwenden um den Nachbau so einfach wie möglich zu machen. Als Nebenprodukt kann man dann auch die Zentralverriegelung fernbediehnen.

Möge die Saft mit Euch sein

Jürgen
 
M

Manfred

Guest
#4
Hallo Jürgen,
die Zentralverriegelung ist doch fernbedienbar, oder willst Du die Reichweite erhöhen?

Gruß
Manfred
 
R

Ralf Becker

Guest
#6
Jetzt bin ich wirklich deprimiert :(
Warum schaffe ich (und andere nur knapp 70 KM?).
Wie lange lädt Dein Auto immer (meins schaltet sich meist nach 7 Stunden ab). Die knapp 100 Km im Sommer habe ich nach einer Ladezeit von 9,5 Stunden erreicht.
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#7
Hallo Manfred,

meine Zentralverriegelung ist nich fernbediehnbar, ich habe zumindest keinen Sender bekommen :-(

Aber das werde ich selbst einbauen, ist nicht so schlimm. :rp:

Gruß

Jürgen
 
A

Adolf Höötmann

Guest
#8
und Ladezeiten hab ich noch nicht überprüft. Ich schieb die 70 km auf die Kälte. Reifen sind Sommerreifen und 3 bar und das wars denn auch. Jetzt ist der Servo noch abgeschaltet. Mal sehen, vielleicht besuch ich demnächst noch Jürgen, wenns so weitergeht.
Gruß A.H.
PS wo gibts eigentlich die Starkstromladekabel und die entsprechende Säule? Hintergrund: Ich muß ofter nach Berlin ca 130km und brauch einen Zwischenstopp
 

EModerator

Neues Mitglied
13.04.2004
11
0
#9
Hallo Adolf,

da bin ich ja beruhigt - ich wollte schon bei Dir vorbeifahren und Deinen Saxo auseinandernehmen um nachzushehen, warum er soweit kommt :D
Zu den Ladestationen: Es gibt eine schweizer Seite unter:
http://www.twikeklub.ch/lemnet/ . Hier kannst Du die ersten beiden Stellen einer Postleitzahl eingeben und bekommst alle Stromtankstellen im Umkreis (Deutschland und Schweiz). Ich habe leider keine komplette Liste mit allen Standorten gefunden. Man muß wohl aber einen gewissen Betrag an die Betreibergesellschaft zahlen (Mitgliedschaft). Siehe:
http://www.park-charge.de/

Kosten: Schlüsselpfand: 52 Euro

Anmeldegebühr: 11 Euro
Jahresvignette bis 3KW: 18 Euro

Gruß Ralf