SAXI-Fahrer bitte mit mir Kontakt aufnehmen

  • Themenstarter Eckehard Erben
  • Beginndatum

E

Eckehard Erben

Guest
#1
Hallo ihr SAXI-Fahrer,

(mir bekannt z.Z. nur Karl Weippert und Stephan Hloucal). Bitte setzt Euch mit mir unter 0175/461 1562 in Verbindung. Es sind Teile in meiner unmittelbaren Nähe aufgetaucht.

Freundliche Grüsse von EE aus C
 

Jaromir

Neues Mitglied
11.05.2007
2
0
#2
Habe ich auch eine SAXO . Melde ich sich.
Habe ich das aus Oestereich gekauft.
Jaromír Vegr Mgr.
EKOLO - elektromobily
25791 Sedlec-Prèice
tel. 608400000
www.elektromobil.wz.cz
 
E

Eckehard Erben

Guest
#3
Dobry vecer jaromir,

to neni SAXO, vozidlo se jmenuje SAXI. Bylo to prototyp od HORLACHER z Svycarsko. Vyrabi 10 kusu nedaleko Chemnizich.
Umim jenom trochu cesky.

Na skledanou

Eckehard Erben
 
E

eddy

Guest
#4
Gruss an Allen

Bravo Hier wird Europa konstruiert !

Machen Sie so weiter und benutzen Sie alle Sprachen.

Danke

AHOY Tsjechien

und speziel Jaromir EV VETERAN und alle EV Freunde aus der Region.

Grussen aus Belgien

Eddy
 
R

roland-bsm

Guest
#5
Hallo Eddy,
zum Thema Bravo Europa - und Frankreich:
sehen wir uns Anfang April in Monaco zum EVS21? Wenn meine Anmeldung durchgeht, fahre ich hin, evtl. sogar elektrisch.

Und Grüße an Eckehard (wußte gar nicht, dass Du Tschechisch sprichst) und an Mira (Jaromir).

Hinweis zur Achse Tschechien - Belgien: Wenn Jaromir nach Belgien fährt (zum Material- und Wissensaustausch mit Eddy); dann macht er schon mal bei mir in der Fränkischen Schweiz in Reifenberg Station. Mira kenne ich also schon persönlich, Eddy nur vom Forum. Bis demnächst mal, hoffe, dass wir uns mal persönlich kennenlernen. Komm doch mal zur Tour de Ruhr. Kann nicht soweit sein von Dir. Ich denke, ich habs da weiter von mir nach Dortmund mit 450 km (bereits einmal auf eigener Achse mit meinem grünen Citroen AX electrique hingefahren).

Gruss, Roland - bsm
 
E

eddy

Guest
#7
Gruss

Gerne gehe Ich nach Monaco aber noch einige Monate viel Arbeit.
Also schwierig zu sagen.
Tour de Sol ist naher.

Gruss
 
R

roland-bsm

Guest
#8
Hallo Eddy,
jetzt hast Du mich verunsichert.
Vom Termin her ist EVS21 näher (Anfang April) als die Tour de Sol (13.-16.Mai).
Von der Entfernung her ist EVS21 näher (Monaco, schaffe ich zur Not mit meinem E-Mobil) als die Tour de Sol (USA, ein Flieger ist hier erste Wahl, denn Schiff dauert und ist teuer).

außerdem: im Betreff steht Europa - EV. Und so alt bin ich nicht, dass ich Europa und die USA in einen Topf werfe.

Oder gibt es auch in Europa wieder eine Tour de Sol?

Also: was liegt näher, als EVS21??
Leipzig natürlich, vom 8. bis 11.3., die bsm Sonderschau "Solare Mobilität" auf der Enertec/Terratec. Ist aber eher eine Ausstellung, keine Fahrt zum Mitmachen.

Gruss, Roland, bsm
 
E

eddy

Guest
#9
Gruss

Ich konnte vielleicht der tour der Ruhr einmal besuchen.

Vor 10 jahren war ich auf EV Ausstellung in La Rochelle

beim richtigen zufall.Ich war in Ferien .Ich interessierte mir bereits in EV aber
kannte keine Ausstellung.
EV Brussels habe ich nicht besuchen konnen durch Urlaub in Aussland.
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#10
roland-bsm schrieb:

Hallo Eddy,
zum Thema Bravo Europa - und Frankreich:
sehen wir uns Anfang April in Monaco zum EVS21? Wenn meine
Anmeldung durchgeht, fahre ich hin, evtl. sogar elektrisch. [...]
Hallo Roland,

muß man sich denn zur EVS21 grundsätzlich anmelden, oder meinst du jetzt nur die Symposien & Workshops?
:confused:
Bei der EVS18 waren ja die Ausstellung und Ride&Drive zumindest an einem Tag für alle offen.
Ich habe nämlich auch schon "angedacht", hinzufahren...

Gruß Jens
 
R

roland-bsm

Guest
#11
Hallo Jens,
schau mal auf die EVS21 Seiten im Internet.
Nach meinen Unterlangen muss man sich für die Konferenz, sofern man an den Vorträgen und Workshops teilhaben möchte, anmelden. Kostet rund 800 Euro, was mir zu teuer ist.
Die Ausstellung sollte man natürlich ohne diese teure Konfernzgebühr besuchen können.

Mal sehen, obs trotzdem irgendwie klappt mit der Konferenz. Interessieren täte es mich schon, und den Termin werde ich mir mal freihalten. Abs elektrisch klappt - ich meine die dann mehrtägige Anreise - weiß ich auch noch nicht, zur Not muss es mit Rapsöl gehen. Das geht schon mal schneller.

Gruss, Roland, bsm
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge