Renault Kangoo elect'road stehen geblieben

Reiner106

Neues Mitglied
07.05.2018
27
0
#1
Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen....

Seit Kurzem habe ich einen Kanggo mit Range Extender, der vom Vorbesitzer durchgecheckt wurde und auch frisch TÜV bekommen hatte - zwei Wochen grob lief er jetzt prima..

Heute auf dem Weg zur Arbeit macht es pling, das "elektrische Störung" lämpchen geht an und eine Sekunde später schaltet sich alles ab, Fahrzeug geht auf "N" und is "tot"...

Ich konnte mich noch von der Bundesstrasse runterrollen und jetzt steht er da rum.

Zündung an: Die Servopumpe scheint anzugehen - oder ist es die Vakuum? Ich denke Servo, die Vakuum klingt anders. Ansonstn bleibt alles im Display aus. Ziehen der Hauptsicherung hinten und 10 Sek warten - kein Effekt. Das rote Lämpchen im Display in der Mitte, das eigentlich immer rum blinkt, blinkt auch jetzt noch, der Rest bleibt mausetot.

12V Netz noch ok - Innebleuchtung geht noch.

Genauer konnte ich nicht schauen, wir mussten weiter - ich schleppe ihn heute oder morgen ab und dann kann ich mal schauen..

Was kann das gewesen sein? Welche Strategie ist die beste um zu prüfen, was kaputt ist?

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal :)

Reiner