Renault Clio Temp. Fühler


Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Hallo

Ich habe folgendes Problem:
Renault Clio Electrique

Meine Temperaturfühler zeigen folgende Werte.
Sensor 1 ==> 24 Grad XR25 #26
Sensor 2 ==> 38 Grad XR25 #27
Sensor 3 ==> 24 Grad XR25 #28

UCL 7

Hat jemand Fotos wo ich sehen kann wo die Sensoren montiert sind.
Wo ist Sensor 2 montiert? Vordere / Hinterer Batteriekasten?


Gruss aus der Schweiz
Max
 

Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Hallo

In der Zwischenzeit habe ich perfekte Fotos von Reinhard bekommen.
Auch wurde der defekte Temp. Fühler bereits durch einen NTC 4.7 KOhm ersetzt.
(Sch...... Arbeit: Angerostete Schrauben / Korrodierte Stecker / Oxidierte Kupferleitungen etc. )

Leider weicht die Temperatur des neuen Fühlers gegenüber dem alten jetzt 10 Grad auf die andere Seite ab.

Sensor 1 ==> 22 Grad XR25 #26
Sensor 2 ==> 12 Grad XR25 #27
Sensor 3 ==> 22 Grad XR25 #28

Nun meine Frage:
Hat noch jemand Originalfühler aus dem Clio aus einem defekten Batteriesatz oder Lipo Umbau im Keller liegen?

Angebote bitte über die Börse (Suche Ersatzteile: Temperaturfühler für Renault Clio Electrique) an mich senden.

Gruss aus der Schweiz

Max
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.045
hallo max :)
da stellt sich eher die frage: "welche werte stimmen nun wirklich?" :confused:
da du ja den einen praktisch neu verkabelt und ersetzt hast.

zum T-fühler:
auf dem "kragen" stehen immer welche bezeichungen, was für zeichen stehen da?
kannst du mal ein bild von dem zeigen?
 

Multimegatrucker

Bekanntes Mitglied
09.09.2007
2.699
Hallo Max,

nimm ein 10kOhm Poti, klemme Sensor 2 ab, und klemme das Poti an die NTC Leitung von Sensor 2.
Stelle das Poti so ein, dass die Temperatur mit den beiden anderen Temperaturen überein stimmt.
Messe den Widerstandswert des Potis und entnehme den Wert aus der Der Link wurde entfernt (404)..

Falls der Wert 6,8kOhm sein sollte, blau - grau - rot - gold (5%), habe ich für dich hier liegen ;).

Grüße in die Schweiz
Johannes

PS.: Das machst du am besten, wenn die beiden anderen 25°C anzeigen ;). Dann stimmt der Wert auch!
 

Loelle

Mitglied
27.01.2014
148
Hallo Max
bei mir in den Unterlagen steht per Hanschrift 3,6KOhm bei 20°C.
Vieleicht hilft das.
Unterlage hänge ich an.
Gruß Lölle
 

Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Zuerst mal viele Dank an:

- Multimegatrucker
Danke für den Hinweis mit dem Poti aber ich bin mir ziemlich sicher das einer der NTC-Fühler defekt ist.

- Loelle
Wie klein die Welt ist: Genau das gleiche Schema mit dem Handeintrag von 3.6 KOhm habe ich auch. Aber in Forum von EBIL habe ich gelesen, dass es ein 4.7KOhm NTC sein sollte.

- Weiss
Ich gehe davon aus, dass die 2 Fühler die die gleiche Temperatur messen in Ordnung sind. Eine Überprüfung mit einem Infrarot-Tempometer von Fluke hat ca. die gleichen Werte ergeben.

Da ich nächste Woche an der Wave 2014 starte habe ich den Fühler der zu wenig anzeigt im Fahrzeug gelassen.
Das Ladegerät mittelt die 3 Fühler somit ist der Fehler nur 1/3 der Abweichung. Also um die 3.5 Grad zu tief, was eine um etwa 2 Volt höhere Ladespannung ergibt.
Im Gegensatz fängt mit dem anderen Fühler bei Aussen-Temperaturen über 25 Grad (Der einte Fühler meldet bereits über 35 Grad) der Kühlerventilator an zu laufen. Und das Ladegerät könnte bei noch höheren Temperaturen die Ladung verhindern. Genau das kann ich während der WAVE nicht gebrauchen.
Falls ich keinen anderen Sensor mehr finde, werde ich versuchen mit einem Parallel-Widerstand den Fehler ein wenig auszugleichen.


Falls jemand noch einen Original-Fühler im Keller hat wäre ich froh wenn er sich auf mein Inserat in der Börse meldet.

Gruss aus der Schweiz

P.S.

Ich würde mich freuen Euch mal Persönlich kennen zu lernen.
Bitte geht doch auf mich zu wenn Ihr am Samstag den 31.5. 2014 in Stuttgart an der Elektromobil-Parade mitmacht.
Ich werde mit meinem Sohn und meinem 18 jährigen grünen Renault Clio Electrique als Team Road Runner mit der WAVE Start-Nummer 25 teilnehmen.
 

Max Mausser

Mitglied
12.04.2006
109
Hoi

Leider erwies sich die Forum-Angabe aus dem EBIL für den Temperatur-Fühler NTC mit 4.7KOhm als falsch. Eine nochmalige Nachfrage ergab das es ein NTC mit 3.3KOhm sein sollte.

Als Heute in den Elektronik-Shop einen NTC mit 3.3KOhm gekauft und wieder unters Auto.
Neuer Fühler eingebaut und XR25 angeschlossen.

Und siehe da:
Fühler 1 ==> 20 Grad Celsius
Fühler 2 ==> 18 Grad Celsius
Fühler 3 ==> 20 Grad Celsius


JabaDabaDu ==> Alles im Grünen Bereich

Gruss aus der Schweiz Max

P.S. Nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.045
hallo max :)
ich wäre immer noch an einem bild vom T-fühler interessiert...
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren