Quelle des e-max?


K

Karl

Guest
#1
Hallo Martin,
guter link!
beim
oimg_GC00786098_CA00786140.jpg


ist eine Verkleidung auf dem Controller und der Schwinge, die fehlt dem Hansi :

Der Link wurde entfernt (404).

sonst gleichen sie sich ( bis auf die Farbe ) wie ein Ei dem anderen!

Sonnenelektrische Grüße

Karl

p.s. wer kann das Wappen entschlüsseln?
 
R

reinhold

Guest
#2
Hallo
Der E-Max hat Stahlfelgen;
Der rote anscheinend Alufelgen.
das ist natürlich langfristig besser.
Stahlfelgen fangen zu rosten an wenn sie Blesuren bekommen.
Vergleicht man mal einfach Baumarktroller mit "höherwertigen"
stellt man schnell fest, dass alle billigprodukte Stahlfelgen haben.
meisst haben die Billigprodukte auch die billigeren Reifen; so 8" Teile.
Das muss ja nicht unbedingt schlechter sein; nur eben billiger.
die selben Reifen sind übrigens auch auf dem Herkules E-Mofa von `73 drauf.
Da ich den neuen Roller noch nicht kenne ist für mich der derzeit besste E-Roller auf
dem Markt der E-Max.
(Ja eigentlich der Scotelec; aber nur wegen der Akkus;den gibts nur noch gebraucht)
Im übrigen kann man den Marketingleuten vom E-Max nur gratulieren,
das Sie es geschafft haben, dass sich ein "Prominenter" mit dem E-Max fährt; und das auch noch im TV!
Tschau
Reinhold
 

Anmelden

Neue Themen