Preis , VW up ???

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.518
56
26452 Sande, Breslauer Str.23
Hallo an alle elektrisierten ,
Der VW up mit der 35 (32) kwh Batterie wäre ein Auto für mich, aber der Preis...
Es gibt ja bereits gebrauchte zu kaufen , aber für ein paar tausende mehr als sie selber nach Abzug der Förderung bezahlt haben.
Wie ist das zu bewerten ?
Wann wird der Preis unter 12.000 ,bei gebrauchten fallen können ?
Ich möchte nur wissen wie lange ich noch warten musss, weil wenn der Akku dann auch schon wieder fast 8 Jahre alt sein sollte wird es für mich mit allen E Autos immer uninteressanter. Ich fahren dann doch noch für ein paar Jahre einen Stinker bis das Preis Leistung Verhältnis aus meiner Sicht passt.
Mir gefällt die Reichweite , so hat man in vielen Jahren hoffentlich immer noch gute 100 Reichweite....
Seit Herzlichst gegrüßt.
Horst
 
Zuletzt bearbeitet:

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.213
Heidenrod
Da hilft wohl nur, zu warten bis die ersten aus den Leasingverträgen fallen.

Ich hatte auch geliebäugelt, aber es waren partout keine neuen Fahrzeuge mehr zu bekommen. Einen hätte ich sofort haben können, aber mit Vollausstattung? Den ganzen Assistentenfummel will ich nicht, nur Kram der kaputtgehen kann. Ich will am besten einen mit Minimalaustattung: Karosse, Räder, Lenkung, Akku und Motor.

War nicht zu realisieren, so kam ich zum Smart ;-)

Gruß,

Werner


Edit: Ok, Bremsen dürfen auch noch dran sein ;-)
 

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.564
55
Egweil
Hallo ihr beiden, dann kuckt doch mal nach dem Dacia Spring, gibt es neue für rund 12000 euronen wenn du die Förderung berücksichtigst.
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.546
Ja der Dacia - ist ein El-Killer, wenn es letzteren noch geben würde als Neufahrzeug ;-)

Allgemein ist es auch derzeit so das wegen Zulieferproblemen jeden Tag zigtausende Fahrzeuge die Festbestellt und angezahlt ....in Lieferrückstand kommen.
Leute die Heute kaufen haben bei ausgewählten Modellen - über 6 Monate Leiferzeit und Preisverhandlungen sind auch kaum drin - Die Zweite Gruppe an potentilen Kunden gehen erstmal auch wegen letzt genaten Grund erst garnicht zum Händler.

Da alle warten ob so oder Abwarten - brauchts "Überbrückungsfahrzeuge" das treib die Gebrauchtspreisfahrzeuge.

Auf wirkliche Schnäppschensuche wird man wohl erst wieder 23 gehen können.
 

Anmelden

Neue Themen