Power Cheq + Megapulser funktioniert das??? - Elektroauto Forum

Power Cheq + Megapulser funktioniert das???

Responsive Image

Christian Stuermer

Neues Mitglied
10.05.2006
25
Hallo liebes Elwebforum...

kann mir jemand sagen ob ich Megapulser zusammen mit Power Cheq Geräten betreiben kann oder zerschießen mir die Pulse des Megapulsers auf Dauer die Power Cheq Geräte.?

Vielen Dank im voraus und allzeit gute Fahrt
Gruß

 

Stefan Höpcke

Mitglied
10.05.2006
102
HI,
Habe mit den Megapulsern die denkbar besten Erfahrungen gemacht.
Bin auch am überlegen, ob ich die Powerchecs (oder Equalizer) noch nehmen soll.
Aber meine Akkus sind sehr gleichmäßig.
Angeblich sollen die Megapulser auf nichts einen schlechten Einfluß haben, habe ich mir beim Vertrieb sagen lassen.
Wenn ich ich mich dafür entscheiden sollte, werde ich meine Erfarungen hier veröffentlichen.

Grüsse...
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
9.499
46
Hannover
www.litrade.de
Also ich ahb erst seit kuzem einen EL FACT4
Und ich werde den Eindruck nicht los das weder das eine noch das andere bei einem NICD oder Blei Akku notwenig ist.
Meine Akkus waren als ich das Gefährt kaufe tot (4Volt) seit 6 Monaten!!!
Ich habe sie nach vier Tagen wieder so fit, das ich locker bis zu 40km am Stück fahren könnte!!!
Ich habe zum Test mal einen Megapuls an einem Akku dran gemacht und kann bisslang nicht erkennen das er besser wird als die anderen.
Desweiteren war eine der 3 Batterien erheblich besser und hatte deswegen anfangs auch immer etwa 1 Volt mehr als die anderen.
Das legte sich aber sofort, nachdem ich die Akkus einmal komplett voll lud!!
Mittlerweile bin ich fast 100km gefahren und die Abwweichung beträgt nur noch 0,3 Volt oder so.
Ich werde mir wohl auch keinen Equalizer aus diesem Grunde kaufen!!
Alles mumpitz wie es mir scheint.
Die Akkus haben bem Vorbesitzer 4300km gelaufen und danach 6 Monate tiefendladen!!
Und dennoch laufen sie jetzt wieder super ohne diesen ganzen Kram.
Es sin welche von SSD mit 100Ah
 

Anmelden

Neue Themen