Post aus Japan: Der Radnabenmotor kommt – nun wirklich


wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.783
na ja, das ein 135PS motor nur in eine 20 zoll felge passt ist schon verständlich,
aber
wer brauch denn eigentlich 270 elektropferdchen????
halbe leistung halbe größe 13 zoll felge, und ich möcht sagen das dann ja immernoch 135 pferdchen an einer achse ziehen,
also immernoch MEHR ALS EIGENTLICH NÖTIG;;;;
wann wird die menschheit endlich einsehen, das man (wie in meiner jugend üblich) mit 60PS auch übern brenner nach italien fahren konnte..
bye wolle
 

el3331

Aktives Mitglied
03.12.2008
692
Köln
Hallo,
ich wiederhole es ungern, aber Radnabenmotoren sind in Straßenfahrzeugen ein Irrweg. Sie sind das exakte Gegenteil von dem, was bei Fahrwerkskonstrukteuren ganz obern im Pflichtenheft steht: Verringerung der ungefederten Massen.Sie behindern in beträchtlichem Maße eine anständige Federung. Das muß/sollte dann durch besonders dicke Reifen ausgeglichen werden, was wiederum die Straßemlage verschlechtert ganz davon abgesehen, daß es auch den Verbrauch erhöht.
Wenn Radnabenmotoren, dann nur in langsamen oder ungefederten Fahrzeugen.

Lothar
 

Lomax223

Mitglied
16.09.2018
78
na ja, das ein 135PS motor nur in eine 20 zoll felge passt ist schon verständlich,
aber
wer brauch denn eigentlich 270 elektropferdchen????
halbe leistung halbe größe 13 zoll felge, und ich möcht sagen das dann ja immernoch 135 pferdchen an einer achse ziehen,
also immernoch MEHR ALS EIGENTLICH NÖTIG;;;;
wann wird die menschheit endlich einsehen, das man (wie in meiner jugend üblich) mit 60PS auch übern brenner nach italien fahren konnte..
bye wolle

Hallo Wolle !

Wow , 60 PS !!! Da hast Du es aber krachen lassen ;-)
Ich fuhr mit 29 PS - 2cv Ente über den Wurzenpass .... das ging auch .
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.783
na, ja,
an den 60 pferdchen hing ja auch noch ein 6 meter wohnwägelchen,
aber selbst bei denen sieht man die unterschiede,
der wowa meines paps hatte 1070kg gesammtgew (weiß ich noch weil der taunus nur 1100 ziehen durfte)
und nu gugg dir mal heute die gewichte von nem 6m wowa an, die haben locker min 1200 LEER
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.561
na ja, das ein 135PS motor nur in eine 20 zoll felge passt ist schon verständlich,
aber
wer brauch denn eigentlich 270 elektropferdchen????
halbe leistung halbe größe 13 zoll felge, und ich möcht sagen das dann ja immernoch 135 pferdchen an einer achse ziehen,
also immernoch MEHR ALS EIGENTLICH NÖTIG;;;;
wann wird die menschheit endlich einsehen, das man (wie in meiner jugend üblich) mit 60PS auch übern brenner nach italien fahren konnte..
bye wolle
Die PS braucht man damit man genug Drehmoment zum Anfahren hinbekommt, also fallen die zusätzlichen Pferdchen nur deshalb werbewirksam an weil das Teil sonst überhaupt nicht ins Rollen käme.

Gruß

Roman
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.783
Die PS braucht man damit man genug Drehmoment zum Anfahren hinbekommt, also fallen die zusätzlichen Pferdchen nur deshalb werbewirksam an weil das Teil sonst überhaupt nicht ins Rollen käme.

Gruß

Roman
hy roman da kann man aber auch geteilter meinung sein, mein stromer mit knapp 900kg zieht mit seinem 10kw motor auch verdammt flott von der ampel, (wenn ich richtig drauftrete gibts spuren auf´m asphalt),
aber ich denke mal, das sich ein 70ps e-mobil eben einfach schlechter verkaufen ließe, weil die kunden wollen doch mehr leistung haben,
das war ja der sinn meines obigen kommentars,
erst wenn ALLE weniger leistung hätten, wären die kunden damit auch zufrieden,
aber da kommen dann wieder die autobauer ins spiel denn
jede neue autogeneration MUSS natürlich
länger breiter stärker werden als der vorgänger,,, und genau das ist der schwachsinn den ich meinte
bye wolle
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.561
Hallo

Du hast aber keinen Radnabenmotor drinnen, die Dinger haben keine Untersetzung und brauchen deshalb irrsinnige Ströme zum anfahren. beim El wären das schlappe 800A wenn ich am Berg anfahren müsste. Also bei 48 V wären das so um die 40kw. Deshalb sind die Angaben unsinnig und die Motoren stressen die Akkus.

Ist genauso wir bei den Pedelecs die 250 W Abgabeleistung sagt auch nichts aus da je nach Drehzahl eine unterschiedliche Motorleistung nötig ist.

Gruß

Roman