Plauderi bei Audi


i-MiEV

Aktives Mitglied
28.02.2011
1.200
5
#1
Zitat: "Sowohl der e-tron als auch der e-tron Sportback besitzen Elemente aus Audis modularen Längsbaukasten. Vor allem die langstreckentauglichen Reichweiten und Ladefähigkeiten, die bis zu 150 kW reichen, gelten als Maßstab, wie Audi verrät."

Wo stehen denn diese zahlreichen Ladesäulen, die mit 150kW laden können??? Langstrecke? Fehlanzeige.

Die Kunden werden hier genau so veräppelt wie mit dem sauberen, sparsamen Diesel.
Offenbar kann die deutsche Autoindustrie aus ihren Fehlern nicht lernen.
 

iOnier

Mitglied
10.01.2016
57
1
#2
Wo stehen denn diese zahlreichen Ladesäulen, die mit 150kW laden können??? Langstrecke? Fehlanzeige.
Nun ja, Ionity hat sich ja hohe Ziele gesteckt, was den Ausbau angeht. Und auch mit AB-Richtgeschwindigkeit sollten über 300 km realistisch machbar sein mit dem 95 kWh-Akku. Das finde ich jetzt so schlecht nicht.

Und wieso hast Du das Thema in diesem Unterforum erstellt? Finde, das passt hier nicht ganz hin.
 

IO

Administrator
18.06.2018
69
19
München
#3
  • IO

    IO

Nun ja, Ionity hat sich ja hohe Ziele gesteckt, was den Ausbau angeht. Und auch mit AB-Richtgeschwindigkeit sollten über 300 km realistisch machbar sein mit dem 95 kWh-Akku. Das finde ich jetzt so schlecht nicht.

Und wieso hast Du das Thema in diesem Unterforum erstellt? Finde, das passt hier nicht ganz hin.
Verschoben in Volkswagen - Audi fehlt uns irgendwie noch. :)
 

Stromer

Neues Mitglied
12.05.2013
14
2
#4
Wo stehen denn diese zahlreichen Ladesäulen, die mit 150kW laden können??? Langstrecke? Fehlanzeige.
Ganz im Gegenteil, es ist enorm, wie rasant sich die HPC Ladesäulen verbreiten. Die nächste habe ich mittlerweile 3 km von meinem Haus entfernt, ist von Fastned. Die von der EnBW ist 10 km entfernt und die 2 von Ionity sind 20 km entfernt.

Gerade Ionity gibt mit dem Aufbau mächtig Gas, pro Woche werden ungefähr 5 Standorte fertig. Mitterweile sind von den 400 europaweit geplanten Standorten 45 in Betrieb und 46 bauen sie gerade: Ionity


Btw, die Ladetechnik des Auto e-tron ist klasse. Nicht nur, dass das Auto mit 150 kW laden kann, es hält diese Ladeleistung auch durchschnittlich bis ca. 78% SOC durch:

Charge_curve_Audi_e-tron.jpg

Quelle: Fastned
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.193
8
#5
Bei einer Garantie von nur 160.000 km und 70 % Kapazität wird sich zeigen wie sich die Degradation entwickelt.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge