Peugeot 106 ECU Parameter / Checkelec


SaxoScoot

Neues Mitglied
24.01.2019
3
Hallo an alle PSA-Fans!
Den Parameterfehler habe ich auch. Dachte ich käme mit dem Checkelec dahinter. Heute kam mein neues Prodiag an und ich kann auf Anhieb keine falschen Einstellungen erkennen. Was bedeutet denn Parameterfehler überhaupt? Kann mir da jemand was zu sagen?
Gibt es noch Erfahrungen mit dem Checkelec? Bin interessiert an Optimierungen. Meine Reichweite ist in den Jahren zwar stetig konstant, ich komme aber trotzdem nie über die 70km hinaus.
Elektrische Grüße
Sebastian
 

steppe

Neues Mitglied
05.09.2018
20
Ich fahre momentan auch noch mit Parameterfehler. Sowie ich das verstanden habe, heißt der Parameterfehler, dass die Checksumme des Eproms nicht richtig ist. Das soll mit dem Elit behoben werden, indem das Eprom komplett neu geschrieben wird. Leider hatte ich bis jetzt noch keinen Zugriff auf ein Elit.

Falls du den Fehler weg bekommst, würde ich mich freuen, wenn du bescheid gibts.

Grüße
 

eBit

Neues Mitglied
16.09.2015
6
Hallo,

nachdem Markus mich auf den neuen OBD Stecker und die Möglichkeit der Dateneinstellung per Bluetooth hingewiesen hatte... habe ich mir vor ein paar Tagen den iCar2 BT3.0 für 21 Euro gekauft.Also doch nicht den billigsten.
Da ich das ganze meinem 2 jahre alten CAT S60 nicht zumuten wollte, habe ich mir am Ende voriger Woche nun doch noch ein neues Caterpillar S61 zugelegt.
Also heute die App geladen, den OBD eingestöpselt und siehe da, funzt.
Ihr schreibt ja, das die billigen Versionen Sch.... sind.Hab ich mal wieder Glück gehabt.
Also bei ECU alle Daten in Ruhe nachgeschaut und bei der Kapazität der Akkus stand 95 Ah.
Mhm, da meine schon 16 Jahre alt sind und also aus 2003, habe ich diese Einstellung auf 85 Ah gedimmt.
Siehe da, beim Fahren jetzt geht die Anzeige bei Vollgas nicht mehr ins Rote Feld, sondern bleibt schon vor dem gelben stehen.
Die Einstellung der Energieanzeige habe ich kalibriert, also mit dem richtigen Wert in der Anzeige korrigiert.
Die Endgeschwindigkeit ist mit 99 km/h eingestellt und kann so bleiben.
Abregeln tut mein BerlinGo bei ca. 105. Das reicht hier zu.
Ich werde das also mal "Beobachten und weiterfahren".
Fazit: Feine Sache! Kann man getrost Weiterempfehlen!

Mit elektrischen Grüßen
ebit
 

steppe

Neues Mitglied
05.09.2018
20
Update:
Den Parameterfehler habe ich wegbekommen mit der Software Lexia 3 von Citroen mit einem günstigen Adapter von der bekannten Bucht. Die Software selbst habe ich in einer virtuellen Maschine mit Vmware laufen lassen.

Grüße
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren